Werbung

LG startet neues Software-Upgrade-Center, um neue Android-Versionen schneller einzuführen

Geschrieben von Bogdana Zujic

LG startet neues Software-Upgrade-Center, um neue Android-Versionen schneller einzuführen

Benutzer sind nicht zufrieden mit der Tatsache, dass die Telefone, die sie vor Monaten gekauft haben, möglicherweise nicht die neueste Android-Version erhalten. LG unternimmt Schritte, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Gerät nicht alle ein bis zwei Jahre wechseln müssen. Das Unternehmen hat angekündigt, ein neues Software-Upgrade-Center zu starten.

Während Google seinen Teil dazu beiträgt, die neuesten Android-Versionen auf alle kompatiblen Smartphones mit zu bringen Projekt TrebleGroße Hersteller wie Samsung, LG, Huawei und Motorola tragen ihren Teil dazu bei, die Einführung eines Updates zu vereinfachen.

Erstes Zentrum überhaupt

In ihrem offiziellen BlogLG gab bekannt, dass sie das erste Software-Upgrade-Center in Südkorea eröffnet haben, mit dem sie schnellere Android-Updates für LG-Smartphones bereitstellen können, die von Menschen auf der ganzen Welt verwendet werden. Der Standort des Zentrums befindet sich in Korea, es wird jedoch erwartet, dass es der zentrale Knotenpunkt ist, von dem aus alle Software-Updates wird von nun an eingeführt, einschließlich Betriebssystemen, Sicherheitspatches und anderen erforderlichen Updates.

Das Unternehmen fügte in seiner Erklärung hinzu, dass sein einziges Ziel darin besteht, seinen Kunden weltweit schnellere und aktuellere Software-Updates zur Verfügung zu stellen. Das Upgrade-Center wird eine wichtige Rolle dabei spielen, das Unternehmen in die Lage zu versetzen, seine Smartphone-Abteilung zu erweitern, indem es auf allen Geräten eine konsistente Benutzererfahrung bietet. Das Zentrum befindet sich auf dem Forschungs- und Entwicklungscampus von LG in Magok-dong, West-Seoul.

LG G6 OS Update

Starker Fokus auf Android-Updates

LG möchte sicherstellen, dass Android-Betriebssystem-Updates in Ländern, in denen sie stark vertreten sind und eine große Anzahl von Menschen ihre Smartphones verwenden, so schnell wie möglich aktualisiert werden. Der erste Plan ist zu bringen Android 8.0 Oreo Update für LG G6 und es wird zuerst in Korea eingeführt, bevor es in anderen Teilen der Welt verfügbar gemacht wird.

LG G7 ThinQ startet bald

In anderen Nachrichten bestätigte LG, dass ihr nächstes innovatives Smartphone G7 ThinQ wird am 2. Mai offiziell gestartet. Das Telefon wird bei zwei verschiedenen Veranstaltungen in New York und Seoul vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt auf der KI-Technologie, mit der Benutzer die besten Bilder aufnehmen, personalisierte Empfehlungen erhalten und die Sprach-KI leistungsfähiger als je zuvor machen können. Das Telefon verfügt über einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und ist in fünf farbenfrohen Varianten erhältlich. Es wird erwartet, dass Snapdragon 845 mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher zu einem Preis von 650 US-Dollar betrieben wird.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung