Werbung

LG V35 ThinQ, LG Q7 und LG X4 erhalten Software-Updates in Korea

Geschrieben von Bogdana Zujic

LG V35 ThinQ, LG Q7 und LG X4 erhalten Software-Updates in Korea

LG Electronics, Südkorea, hat im Februar 2019 die Software-Updates für drei seiner Modelle für Benutzer dieser Geräte in seinem Heimatmarkt Südkorea veröffentlicht. Die Geräte sind das LG V35 ThinQ, das LG Q7 und das LG X4.

Vollständige Update-Details aufgelistet

Auf seiner Update-Site für jedes dieser Geräte hat das Unternehmen die Verbesserungen aufgelistet, die durch diese Updates erzielt werden. Unter den drei hier aufgeführten Handys, die die Software-Updates für Februar erhalten, wird das LG V35 ThinQ eine lange Liste von Leistungsverbesserungen sehen, die anderen beiden Handys, das LG Q7 und das LG X4, sehen nur ihren Android-Sicherheitspatch und praktisch nichts sonst.

Im LG V35 ThinQ sind einige der weitreichenden Änderungen, die die Gerätebenutzer genießen können, folgende:

  • Videoanruftechnologie in HD-Qualität
  • Änderungen am Adressbuch
  • Möglichkeit, große Dateien wie GIFs an Nachrichten von Apps anzuhängen
  • Verbesserungen der Bluetooth-Funktion, insbesondere in Automobilanwendungen

LG Q6 Verizon

Dies sind nur einige Highlights. LG hat die Korrekturen aufgelistet, die für die von den Benutzern gemeldeten Probleme durchgeführt wurden. Beispielsweise wird erwähnt, dass der Fingerabdrucksensor des LG V35 ThinQ in bestimmten Apps für Finanzzahlungen nicht funktioniert hat. LG sagt, dass dies im Update behoben wurde. Es kann auch einige kleinere Probleme bei größeren Korrekturen geben. Neben all diesen wurde auch der Android-Sicherheitspatch hinzugefügt.

Richtlinien und Vorsicht gegeben

In den Hinweisen oben auf der Update-Seite warnt LG die Benutzer, dass die Möglichkeit besteht, dass das Update einige Fehler auslöst. Wenn der Benutzer wichtige Daten im Telefon hat, muss er eine Sicherungskopie erstellen. Ebenso wird der Benutzer darüber informiert, dass das Gerät nach dem Herunterladen und Installieren des neuen Softwareupdates nicht mehr auf die ältere Version zurückgesetzt werden kann. In jedem Fall sind die Sicherheitsstufen in der aktualisierten Version weit überlegen und es macht keinen Sinn, auf die ältere Version zurückgreifen zu wollen.

Und schließlich sagt LG, es habe die besten Anstrengungen unternommen, um die bekannten Fehler zu beheben, die von den Benutzern verursacht wurden. Die von den Benutzern vorgeschlagenen Änderungen wurden in dem Umfang berücksichtigt, in dem das Gerät dies zulässt.

Wie bereits erwähnt, richten sich alle diese Änderungen an die Benutzer der drei Modelle in Südkorea.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×