Werbung

LG VR 360 und 360 Cam: Zwei teure Zubehörteile für LG G5

Geschrieben von Alexander Puru

LG VR 360 und 360 Cam: Zwei teure Zubehörteile für LG G5

Die Strategie von LG in diesem Jahr besteht darin, ein leistungsstarkes Smartphone auf den Markt zu bringen, das Sie nach Belieben verbessern können. G5 erhält nicht nur verschiedene Module, die an den unteren Anschlüssen angebracht werden, sondern auch zwei eigenständige Zubehörteile: einen Helm für die virtuelle Realität und einen Camcorder, der Videos in 360 Grad aufnehmen kann. Wir haben uns alle gefragt, wie viel diese Geräte von LG kosten werden, aber gerade jetzt haben wir die Antwort gefunden.

lg-360-vr

Sowohl die LG 360 Cam als auch die LG VR 360 wurden im B & H Store gelistet, der sich auf die Vermarktung von Foto- und Videogeräten spezialisiert hat. Es scheint, dass diejenigen, die an 360-Grad-Filmen interessiert sind und die virtuelle Realität des kommenden LG G5 erleben möchten, für jedes dieser Zubehörteile 199 US-Dollar aus der Tasche ziehen müssen. Der Preis ist zumindest merkwürdig, wenn man die Fähigkeiten beider Geräte berücksichtigt.

LG 360 Cam verwendet zwei Kameras, um das 360-Grad-Filmmaterial in 4k zu erzielen, aber seine Fähigkeiten sind für solche Aufnahmen nicht angegeben. Mit einer maximalen Auflösung von 2560 x 1440 Pixel erhalten Sie beim Filmen bei 360 Grad eine schlechte Qualität im Vergleich zu anderen Lösungen auf dem Markt, die bereits in 4k aufnehmen.

lg-360-cam-1-640

Außerdem ist das LG VR-Headset teurer als das Gear VR von Samsung und seine Funktionen sind begrenzt. Obwohl das Telefon nicht als Display verwendet wird, deutet die Auflösung von 960 x 1080 Pixel für jedes Auge überhaupt nicht auf qualitativ hochwertige Bilder hin, und das Design lässt das Außenlicht in den Objektivbereich eindringen. Last but not least erfolgt die Verbindung zum Telefon über ein Kabel, eine nicht ganz so elegante Lösung.

Es bleibt in den kommenden Monaten abzuwarten, ob LG bei der Auswahl des Zubehörs für das G5 eine gute Wahl getroffen hat. Das Telefon wird am 1. April auf den Markt gebracht. Das gesamte Zubehör wird voraussichtlich in den kommenden Monaten erhältlich sein.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×