Lang erwartetes iPhone 8 - Was es zu wissen gibt

Geschrieben von Alexander Puru

Lang erwartetes iPhone 8 - Was es zu wissen gibt

Wenn es etwas gibt, das 2017 nicht liefern konnte und die Leute wirklich verärgert waren, dann ist es das iPhone 8. Es war lange bekannt, dass Apple beabsichtigte, dies zu einer späten Veröffentlichung im Laufe des Jahres zu machen. Das machte es den Menschen nicht leichter, als die Monate vergingen, und es gab immer noch kein Wort von Apple über das neueste Flaggschiff und die direkte Reaktion auf das Samsung Galaxy S8. Nun scheint es, dass eine neue Reihe von Gerüchten Hoffnung in den Herzen echter Apple-Fans geweckt hat. Warten Sie selbst auf Neuigkeiten zum iPhone 8? Schauen Sie sich unbedingt die neuesten Gerüchte an, die in der Community herumfliegen.

Wann kommt dieser neue Gigant heraus?

Das Erscheinungsdatum ist einer der wichtigsten Aspekte des neuen Geräts. Die Leute werden begeistert sein zu wissen, dass das neue iPhone 8 laut Flüstern im September im September eintreffen wird. Dies würde im Einklang mit der Veröffentlichung des letztjährigen Modells, des iPhone 7 und des iPHone 7 Plus, stehen. Apple ist als Unternehmen bekannt, das gerne Traditionen pflegt, was bedeutet, dass sie sich meistens an ihre eigenen jährlichen Veröffentlichungsmuster halten. Dies ist also ein wichtiger Hinweis, den Sie berücksichtigen sollten.

Das interne Memo

Sie wissen, dass es ernst wird, wenn interne Informationen durchgesickert sind. Anscheinend war die Kommunikation zwischen Apple-Mitarbeitern und Vorgesetzten abgefangen worden. Genauer gesagt handelt es sich um ein internes Memo, in dem die Zeiträume aufgeführt sind, in denen Mitarbeiter von AppleCare arbeitsfrei sind oder nicht. Dies hätte natürlich etwas mit der Veröffentlichung des iPhone 8 zu tun. Wenn wir diesem Memo glauben wollen, würde das iPhone 8 am 17. erscheinenth von September. In dem Memo wird der Zeitraum, in dem Personen keine freien Tage nehmen dürfen, als „Blackout-Tage“ bezeichnet.

Für diejenigen, die mit der internen Umgangssprache von Apple nicht vertraut sind, bezieht sich das Unternehmen auf Blackout-Tage, an denen voraussichtlich sehr viel zu tun ist. Dies würde perfekt zur Beschreibung des iPhone 8-Starts passen, da es für Apple wahrscheinlich nicht das ganze Jahr über einen Zeitraum gibt, in dem mehr los ist. Die Veröffentlichung des neuen Flaggschiffs wird höchstwahrscheinlich zu massiver Aufregung in den Filialen und Standorten des Unternehmens führen und alle Mitarbeiter massiv belasten.

Legen Sie nicht alle Ihre Hoffnung in einen Korb

Es ist wichtig, die Hoffnung zu bewahren, aber nicht sozusagen alles in einen Korb zu werfen. Obwohl es starke Hinweise gibt, dass die Veröffentlichung am 17 erfolgen könnteth Im September gibt es auch Stimmen, die besagen, dass sich der Start des Geräts verzögern wird. Darunter befindet sich das Unternehmen Finisar, das für die Bereitstellung von AR-Tiefenkartierungslasern verantwortlich ist (Teil des iPhone 8-Konstruktionsprozesses).

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.