Werbung

Mac Task Manager: Wo ist es und wie kann man es öffnen?

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Mac Task Manager: Wo ist es und wie kann man es öffnen?

Die meisten Windows-Benutzer sind mit dem Task-Manager vertraut. Wenn eine App auf Ihrem PC hängen bleibt oder sich schlecht verhält, können Sie sie mit dem Task-Manager schließen und wieder in Bewegung setzen. Darüber hinaus können Sie den Task-Manager verwenden, um den Speicher zu überprüfen. Wenn Sie zu einem Mac gewechselt sind, fragen Sie sich möglicherweise, wo sich der Mac Task Manager befindet und wie Sie ihn öffnen können. Auf einem Mac haben Sie die Möglichkeit, Apps, die sich schlecht verhalten, mit „Force Quit“ zu schließen. Wenn es um Speicher und andere Dinge geht, gibt es einen „Aktivitätsmonitor“.

Siehe auch: So beheben Sie "Sorry, keine Manipulationen mit Zwischenablage erlaubt"

Verwenden Sie "Force Quit", um eine App zu schließen

Wenn eine der Apps auf Ihrem Mac nicht ordnungsgemäß funktioniert, festsitzt oder eingefroren ist, können Sie diese App mit Force Quit schließen. In den meisten Fällen funktioniert die App nach dem erneuten Starten einwandfrei. So geht's:

  • Drücken Sie Befehl + Option + Esc
  • Sobald Sie dies tun, wird Force Quit Applications geöffnet
  • Suchen Sie die App, die Sie schließen möchten, und klicken Sie darauf
  • Klicken Sie auf Beenden erzwingen.

Mac Task Manager: Aktivitätsmonitor

Wie bereits erwähnt, öffnen Windows-Benutzer den Task-Manager, um die Apps zu schließen, die sich schlecht verhalten. Sie können ihn jedoch auch verwenden, um den Speicher zu überprüfen und Informationen zu verschiedenen laufenden Prozessen abzurufen. Zuvor haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie mit Force Quit die App schließen. Wenn Sie jedoch die ausgeführten Prozesse überprüfen oder mehr über den Speicherverbrauch erfahren möchten, können Sie den Aktivitätsmonitor verwenden.

So öffnen Sie den Aktivitätsmonitor:

  • Drücken Sie Befehlstaste + Leertaste oder klicken Sie auf die Lupe, um das Spotlight zu öffnen
  • Geben Sie nach dem Öffnen von Spotlight Activity Monitor in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf das Symbol und der Aktivitätsmonitor wird geöffnet

Wenn die App geöffnet wird, werden alle laufenden Prozesse angezeigt. Sie können auf verschiedene Abschnitte klicken, um weitere Informationen zu erhalten, z. B. CPU, Speicher, Energie, Festplatte und Netzwerk.

Sie können das Suchfeld verwenden, um einen bestimmten Prozess zu finden. Wenn Sie einen der Prozesse schließen möchten, klicken Sie einfach darauf und dann auf die Schaltfläche Stopp (x).

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×