MacBook Pro 13 Zoll im Vergleich zu MacBook Pro 15 Zoll - Vergleich der besten technischen Daten und Verbesserungen

Geschrieben von Eduard Watson

MacBook Pro 13 Zoll im Vergleich zu MacBook Pro 15 Zoll - Vergleich der besten technischen Daten und Verbesserungen

Nachdem die WWDC 2017 in der vergangenen Woche gekommen und gegangen ist, bleiben uns viele neue Apple-Nachrichten und -Starts, über die wir nachdenken können. Eine der kleineren, aber immer noch aufregenden Enthüllungen, die letzte Woche gemacht wurden, sind zwei neue MacBook Pro-Modelle, das 13-Zoll- und das 15-Zoll-Modell. Diese Modelle unterscheiden sich nicht allzu sehr von ihren Vorgängern, aber sie haben einige Verbesserungen in den technischen Daten und Designabteilungen festgestellt. Ist einer besser als der andere? Mal sehen.

Design und Display

Die beiden Varianten, die wir behandeln, haben eine integrierte Touch-Leiste. Es gibt auch eine 13-Zoll-Sans-Touch-Leiste, die für diesen Vergleich jedoch nicht in der Liste aufgeführt wird. Zwei sehr wichtige Aspekte, die derzeit in Bezug auf das MacBook Pro 13-Zoll und das MacBook Pro 15-Zoll erörtert werden müssen, sind Design und Anzeige.

In Bezug auf das Design folgen die neuen MacBook Pros dem bewährten Apple-Rezept für schlankes, elegantes und leichtes Design. Wenn es nicht kaputt war, muss es schließlich nicht repariert werden. Beide Varianten sehen toll aus, mit dem Hauptunterschied, dass der 15-Zoll größer ist. Was das 15-Zoll-MacBook Pro größer macht, ist das größere Display. Beide Geräte sind mit einem Retina-Display ausgestattet, eines jedoch mit einem 13.3-Zoll-Display und das andere mit einem 15.4-Zoll-Display.

Dies bedeutet, dass das größere Gerät auch eine größere Pixelauflösung hat, die Bildqualität jedoch mehr oder weniger gleich bleibt, da das Display dieselbe Technologie aufweist. Das wichtigste Problem, das hier auftritt, ist die Portabilität. Natürlich ist der 13-Zoll etwas tragbarer als der 15-Zoll, der nicht nur größer, sondern auch ein ganzes Pfund schwerer ist. Wenn Sie also tragbar sind, ist der 13-Zoll möglicherweise die bessere Wahl. Aber wenn die Größe das ist, was Ihr Boot schwimmt, sollten Sie sich auf jeden Fall für das 15-Zoll-MacBook Pro interessieren.

Hardware und Spezifikationen

Obwohl Design und Anzeige zwei wichtige Aspekte sind, die bei der Entscheidung, welches Gerät erworben werden soll, berücksichtigt werden müssen, sind Hardware und Spezifikationen der Ort, an dem der eigentliche Kampf stattfindet. Die beiden Varianten des MacBook Pro arbeiten größtenteils ungefähr gleich. Sie haben die gleichen RAM-Optionen und die gleichen Speicherkapazitäten, aber das MacBook Pro 15-Zoll hat einen etwas besseren Octa-Core-Prozessor, obwohl es mit einer niedrigeren GHz-Rate läuft als das Dual-Core-Prozessor des 13-Zoll.

Beide Laptops haben eine Akkulaufzeit von zehn Stunden, aber der 15-Zoll-Akku verfügt über eine bessere GPU, um den größeren Bildschirm und die schärfere Pixeldichte zu unterstützen. Alles in allem liegt der Hauptunterschied in erster Linie in den Größen- und Portabilitätsproblemen. In Bezug auf Spezifikationen und Hardware arbeiten sowohl das MacBook Pro 13-Zoll als auch das MacBook Pro 15-Zoll sehr ähnlich, sodass es schwierig ist, sie hier zu vergleichen. Abschließend werden wir ein wenig über Geld sprechen, da wir wissen, dass dies auch ein Hauptanliegen bei der Anschaffung eines neuen Geräts ist.

Kostenpunkt

Das MacBook Pro 13-Zoll kostet 1,799 US-Dollar, während das 15-Zoll-Modell satte 2,399 US-Dollar kostet. Daher ist das MacBook Pro 15-Zoll 500 Dollar billiger als sein kleineres Geschwister, und Sie würden diese 500 Dollar für einen größeren Bildschirm und etwas bessere Hardware bezahlen. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, ist der 13-Zoll eine gute Wahl, aber da wir hier bereits im Bereich von Tausenden von Dollar liegen, haben Sie höchstwahrscheinlich ein freizügigeres Budget zur Verfügung.

Beide Varianten können ab sofort vorbestellt werden und werden so schnell wie möglich an Käufer auf der ganzen Welt versendet.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.