Werbung

Große Veränderungen im neuen iPhone-Design

Geschrieben von Eduard Watson

Große Veränderungen im neuen iPhone-Design

Die Zeit wo kleine Lecks über Apples nächstes Flaggschiff Smartphones kommen an die Oberfläche ist endlich da. Aus diesem Grund werden wir heute über die Ursache dieser Lecks und die neuen aufregenden Designoptionen sprechen, die sie enthüllen.

iPhone Design Leck

Bevor wir mit der Erörterung der neuen Änderungen beginnen, möchten wir zunächst die Ursache des Lecks erwähnen. Diese Informationen kamen von DigiTimes. Die Quelle gibt an, dass eine Reihe von Anbietern von integrierten Schaltkreisen laut und deutlich gesagt haben, dass Apple sich für die Standard USB-C und weniger in Richtung Lightning-Ladeanschluss.

Was seltsam erscheint, ist, dass Apple derzeit einen proprietären Standard für seinen aktuellen Ladeanschluss hat und die Umstellung auf einen offenen eine unerwartete Wahl sein könnte. Schließlich bringt ihnen ihr Ladeanschluss Geld ein, da sie es besitzen. Dieser Schritt kann von dem Wunsch getrieben werden, ein Gleichgewicht zwischen der Laptop- und der iPhone-Reihe herzustellen. Es kann aber auch eine Reihe anderer Gründe für diesen Schritt geben.

Am einfachsten und logischsten wäre es, wenn Apple endlich sieht, dass die Einnahmen aus den Kabeln und dem Zubehör langsam sinken. Und die Tatsache, dass wir möglicherweise ein billiges Nachahmungsladegerät oder einen iPhone-Kopfhörer bekommen, der für ein Drittel des Preises genauso gut funktioniert, ist in der Tat ein Grund dafür. Dies muss bereits 2016 begonnen haben, als Apple die Kopfhörerbuchse entfernte und versuchte, die kompatiblen AirPods mit dem Smartphone zu verkaufen. 2017 hatte Apple endlich das drahtlose Laden eingeführt.

Jetzt sollen neue iPhones mit einem kabelgebundenen Schnellladekabel in der Box geliefert werden, um zu verhindern, dass Drittanbieter mehr Umsatz erzielen.

Die Entscheidung von Apple, auf das universell verwendete USB-C umzusteigen, ist ein guter Schritt, aber erwarten Sie nicht, dass dies in diesem Jahr geschehen wird. Soweit wir verstanden haben, befindet sich diese Designentscheidung noch in der Vorphase, sodass wir mit den iPhones von Apple im nächsten Jahr höchstwahrscheinlich davon ausgehen werden, dass sie Realität wird. Und selbst nachdem Apple auf USB-C-Anschlüsse umgestellt hat, werden Einnahmen von älteren Geräten erzielt, die den Lightning-Anschluss verwenden. Dies ist also keine vollständige Katastrophe. Nur eine für den Wachstumsprozess übliche Neugestaltung von jedem großen Tech-Unternehmen. Wir wissen, dass einige von Ihnen vielleicht nicht bis zum nächsten Jahr warten möchten, aber es scheint, als müssten Sie es tun.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung