Werbung

So machen Sie das Galaxy S8 schneller

Geschrieben von Chevaugn Powell

So machen Sie das Galaxy S8 schneller

Das Galaxy S8 ist definitiv eines der schnellsten Smartphones, die mit dem neuesten Snapdragon 835-Prozessor von Qualcomm ausgestattet waren. Das Smartphone zeigte eine spektakuläre Leistung. Mit der Zeit und der Nutzung kann es jedoch zu Verzögerungen bei der Leistung kommen, die verschiedene Gründe haben können. Hier werden wir einige Tipps besprechen Galaxy S8 schneller, so dass Sie die verzögerungsfreie Leistung immer genießen können.

Siehe auch: So richten Sie einen sicheren Ordner auf dem Samsung Galaxy S8 ein

Tipps, um das Galaxy S8 schneller zu machen

Aktivieren Sie die Entwickleroption, um die Animationseinstellungen zu optimieren:

Dies ist ein allgemeiner Trick, der allen Benutzern von Android-Handys empfohlen wird, mit dem Sie das Ausmaß der Animation reduzieren können, um eine bessere Leistung zu erzielen. Um die Entwickleroption zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen> Über das Telefon und tippen Sie dann siebenmal auf die Build-Nummer, um die Entwickleroption zu aktivieren. Suchen Sie nach dem Aktivieren der Entwickleroption nach Optionen wie Windows-Animationsskala, Animator-Dauer-Skala und Übergangs-Animationsskala. Stellen Sie alle auf 7x ein, um die schnellste Leistung zu erzielen, und starten Sie das Gerät neu.

 

Passen Sie den Leistungsmodus an:

Ein weiterer nützlicher Trick, um Ihr Galaxy S8 zu beschleunigen, besteht darin, einige Änderungen im Leistungsmodus vorzunehmen. Samsung hat im Abschnitt Gerätewartung unter Einstellungen hinzugefügt, mit denen Sie den gewünschten Modus auswählen können. Gehen Sie zu Einstellungen> Gerätewartung, wo Ihnen Optionen wie Optimiert, Unterhaltung, Spiel und Hochleistung angezeigt werden. Dies ist wichtig zu erwähnen, dass eine hohe Leistung die Leistung nicht tatsächlich verbessert, sondern vielmehr die Bildschirmauflösung und die Bildschirmhelligkeit verbessert. Die Option, die am besten funktioniert, um die Leistung Ihres Telefons zu steigern, ist der Spielemodus. Es bietet ein flüssiges grafisches Erlebnis während des Spielens.

Deaktivieren Sie die Funktion Immer aktiv:

Immer eingeschaltet ist eine Funktion des Android-Geräts, mit der ein kleiner Teil des Bildschirms immer eingeschaltet bleibt, sodass alles leicht sichtbar ist, ohne das Gerät zu berühren. Diese Funktion verbraucht jedoch in etwa 5 Stunden eine gewisse Menge an Batterie, z. B. 8% der Batterie, und verbraucht auch die Stromressourcen. Daher wird die Leistung beeinträchtigt, und aus diesem Grund wird das Deaktivieren der Funktion "Immer ein" hilfreich sein.

Stellen Sie sicher, dass das Telefon sauber bleibt:

Samsung hat eine weitere Optimierung in den Einstellungen hinzugefügt, mit der Sie das Telefon durch Klicken auf eine kleine Schaltfläche bereinigen können. Gehen Sie zu Einstellungen> Gerätewartung und dort finden Sie die Optimierungseinstellungen, die einen schnellen Überblick darüber geben, wie das Gerät gefüllt ist. Außerdem enthält es eine Schaltfläche zum Tippen auf "Jetzt optimieren", auf der Sie alle unnötigen Hintergrund-Apps und den Cache löschen können, damit das Gerät mit voller Geschwindigkeit arbeiten kann.

 

Deinstallieren Sie die nicht verwendete App:

Das Smartphone enthält viele Apps, die im Lieferumfang des Geräts enthalten sind. Sie sind jedoch nutzlos und werden die ganze Zeit über nicht verwendet. Aber sie belegen definitiv Platz im Gerätespeicher, während einige von ihnen auch im Hintergrund laufen, um die Akkulaufzeit zu beeinträchtigen. Die Leistung ist also beeinträchtigt und daher ist es immer gut, sie loszuwerden. Was Sie tun können, um das loszuwerden bloatware Gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungsmanager> Registerkarte Alle und wählen Sie dann die nicht verwendeten Apps einzeln aus, um sie zu deaktivieren oder Deinstallieren Sie. Dadurch wird viel Speicherplatz im Gerät frei, wodurch die Leistung automatisch gesteigert wird.

Reduzieren Sie die Bildschirmauflösung:

Ein weiterer nützlicher Tipp, um das Galaxy S8 schneller zu machen, besteht darin, die Bildschirmauflösung auf den niedrigsten Wert zu reduzieren. Eine höhere Auflösung erhöht den Druck auf die CPU und die GPU, was sich wiederum auf die Gesamtleistung auswirkt. Obwohl eine höhere Auflösung beispielsweise Videos angenehm macht, wird empfohlen, die Bildschirmauflösung auf die niedrigste Stufe einzustellen, wenn Sie eine bessere Leistung erzielen möchten. Suchen Sie unter Einstellungen nach der Anzeigeoption und von dort aus können Sie die Bildschirmauflösung reduzieren.

Legen Sie das Hintergrundprozesslimit fest:

Dies ist eine der besten Ideen, die die Leistung des gesamten Geräts schnell erheblich steigern können. Die Hintergrundprozessnummer muss auf ein Minimum eingestellt werden, was durch Aktivieren der Entwickleroption erfolgen kann. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Über Telefon und tippen Sie siebenmal auf die Build-Nummer, um die Entwickleroption aufzurufen. Scrollen Sie unter dieser Option nach unten, um das Hintergrundprozesslimit abzurufen. Tippen Sie nun auf diese Option und wählen Sie die Option "höchstens 7 Prozesse". Starten Sie das Gerät dann neu. Dadurch werden die Dinge viel reibungsloser, z. B. wird der Wechsel von einer App zur anderen schnell erledigt.

 

Game Launcher aktivieren:

Das nächste, was Sie in Ihrem Samsung Galaxy S8 tun können, ist das Einschalten des Game Launcher So können Sie das Spiel reibungslos genießen. Wenn der Game Launcher aktiviert ist, bietet er einen Ordner zum Speichern aller Spiele sowie verschiedene Optionen wie das Deaktivieren der Benachrichtigung während des Spielens, das Stummschalten des Sounds usw., die insgesamt eine hervorragende Leistung bieten und Ihnen dabei helfen, etwas Saft zu sparen.

Der Downloader-Booster ist der Trick, den Sie kennen sollten:

Download Booster ist eine weitere Möglichkeit, Ihr Galaxy S8 zu beschleunigen. Diese Option finden Sie unter Einstellungen. Während diese Option aktiviert ist, wird sie viel einfacher und zu schnell heruntergeladen. Diese Funktion nutzt sowohl die Wi-Fi- als auch die LTE-Verbindung und beide werden zum Herunterladen verwendet. Beachten Sie jedoch, dass diese Funktion bei Aktivierung immer mehr Daten auf Ihrem Gerät verwendet.

Cache-Daten löschen:

Löschen des Caches Speicher ein- oder zweimal im Monat wird nicht nur dem empfohlen Galaxy S8 Benutzer eher dies ist ein Tipp für alle Smartphone-Benutzer. Wenn die Cache-Größe hoch wird, wirkt sich dies auf die Geräteleistung aus. Wenn Sie sie daher sehr oft löschen, wird der Speicher kalibriert und die Leistung Ihres Samsung Galaxy S8 gesteigert.

Dies sind also die Tipps, um das Galaxy S8 schneller zu machen. Versuchen Sie, sie einzeln in Ihrem Gerät anzuwenden, und Sie werden auf jeden Fall von der schnellen Leistung profitieren.

Siehe auch: Häufige Probleme mit dem Samsung Galaxy S8 und deren Behebung

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung