Werbung

Maximieren Sie die WLAN-Signalstärke mit NetSpot

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Maximieren Sie die WLAN-Signalstärke mit NetSpot

Der WLAN-Router ist eines der am häufigsten verwendeten Geräte, insbesondere zu Hause und im Büro. Dieses Gerät ist eine einfache Lösung, mit der wir eine drahtlose Verbindung zum Internet herstellen können. Die Stärke des vom WLAN-Router verbreiteten Signals hängt von der Entfernung zwischen dem Router und anderen Geräten sowie von anderen Faktoren einschließlich der Schnittstelle ab. Daher ist die Art und Weise, wie wir den Router platzieren, für seine Signalstabilität wichtig. Wenn die Position nicht perfekt ist, kann die Internetverbindung langsam und instabil sein.

Leider gibt es keine native Software, mit der wir die perfekte Position für den WLAN-Router in einem Raum ermitteln können. Die Anbieter von WLAN-Routern bieten nur eine Software zum Einrichten des WLANs an und sind nicht wirklich besorgt über die Position. In Bezug auf dieses Problem bietet NetSpot die Lösung für Ihren WLAN-Router.

pic-1

 

NetSpot ist das WiFi-Analysetool. Diese App bietet vollständige Informationen zur SSID, beginnend mit der BSSID, dem verwendeten Kanal, der Sicherheit usw. Diese Informationen werden zur Fehlerbehebung oder zum Herausfinden verwendet, welches WLAN ein besseres Signal für eine bessere Konnektivität hat. Darüber hinaus bietet es eine Funktion, mit der Sie anhand der gesammelten Daten den besten Ort finden können, an dem Sie den WLAN-Router zu Hause oder im Büro platzieren können. Sie benötigen lediglich einen MacBook-Laptop mit OS X 10.6 oder höher, der über den Router mit WLAN verbunden ist.

pic-2

Fangen wir an

Der WLAN-Router bietet Ihnen Optionen zum Erstellen einer WLAN-Signalzone. Sie können Bilddateien laden, zeichnen, Beispielkarten oder leere Karten erstellen. Sie können die Kartengröße auswählen, die den Bereich darstellt, den Sie scannen möchten. Der nächste Schritt besteht darin, mit Ihrem Laptop in verschiedenen Positionen in Ihrer Nähe zu gehen. Klicken Sie auf die entsprechende Position auf der Karte, die NetSpot anweist, alle WLAN-Signale vor Ort zu scannen. Je mehr Punkte Sie markieren, desto besser wird das Ergebnis.

NetSpot beschreibt Ihren WLAN-Router-Hotspot in verschiedenen Farben (Heatmap). NetSpot gibt Auskunft über die Signalstärke in verschiedenen Farboptionen. Zum Beispiel bedeuten rote und gelbe Farben, dass diese Bereiche die sehr gute Signalstärke haben, und Grün bedeutet mittlere Stärke.

So maximieren Sie Ihren WLAN-Router mit NetSpot

Hier ist das Ergebnis, das Sie vom NetSpot erhalten:

  • Signal-zu-Rausch-Verhältnis
  • Signalpegel
  • Anzahl der Zugangspunkte
  • Geräuschpegel
  • Signal-zu-Interferenz-Verhältnis
  • Frequenzbandabdeckung
  • PHY-Modus-Abdeckung

Zusätzlich:

  • Durchsatztests mit Iperf 3 oder benutzerdefinierten Geschwindigkeitstestservern
  • Upload- und Download-Geschwindigkeit
  • Drahtlose Übertragungsrate
  • Iperf-Upload, -Download und -Jitter

Anhand dieser Ergebnisse können Sie vorhersagen, an welcher Stelle Sie das beste Signal erhalten.

Die gute Nachricht ist, dass NetSpot jetzt für die Windows-Plattform verfügbar ist. Sie sind nicht nur für den nichtkommerziellen Gebrauch kostenlos, sondern bieten auch andere Lösungen für Benutzer mit unterschiedlichen Anforderungen: NetSpot Pro und NetSpot Enterprise.

NetSpot - So maximieren Sie

Laden Sie die App hier herunter: https://www.netspotapp.com/netspotpro.html

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×