Die Mi Air Charge-Technologie von Xiaomi bietet ihren Benutzern ein vollständig drahtloses Ladeerlebnis

Geschrieben von Bogdana Zujic

Die Mi Air Charge-Technologie von Xiaomi bietet ihren Benutzern ein vollständig drahtloses Ladeerlebnis

Xiaomi hat es seit einigen Jahren geschafft, seinen Ruf als Marke zu bewahren, die vorausdenkt und immer an der Spitze steht, wenn es darum geht, den Verbrauchern neue Technologien anzubieten. Bei mehreren Gelegenheiten hat das Unternehmen Initiativen ergriffen, die als Beweis für diese Tatsache gedient haben. Das Mi MIX war das erste Smartphone, das bei Verbrauchern Interesse an Geräten ohne Rahmen weckte. Mit der Einführung der drahtlosen 80-W-Ladetechnologie wurde sie auch zu einem Pionier in der Ladetechnologie.

Mit der neu eingeführten Mi Air Charge-Technologie können Benutzer jetzt mehrere und unterschiedliche elektronische Geräte gleichzeitig aufladen, ohne ein Kabel oder einen kabellosen Ladeständer zu benötigen.

Xiaomi hat erklärt, dass es ein Patent für die Mi Air Charge-Technologie erhalten hat, das mit der Unterstützung eines vom Unternehmen entwickelten kastenartigen Geräts funktioniert. Das Gerät verwendet Beamforming-Technologie, um Millimeterwellen über das Gerät zu übertragen. Diese Millimeterwellen werden in elektrische Energie umgewandelt, die zum Laden des Geräts verwendet wird.

Die Box verfügt über 5 Phasendetektionsantennen, die sich als sehr effektiv bei der Bestimmung der Position oder des Standorts eines Smartphones oder eines damit kompatiblen Geräts erweisen. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass diese Aufgabe in nur wenigen Millisekunden erledigt wird. Es verfügt außerdem über 144 strahlformende Antennen, die zur Übertragung von Millimeterwellen verwendet werden.

Das Telefon verfügt über zwei Antennen-Arrays, die denen im Ladegerät ähneln, jedoch viel kleiner sind. Eines davon ist das Beacon-Array, das die Kommunikation mit dem Ladeturm herstellt. Das zweite ist das Empfangsantennenarray, das aus 14 Antennen besteht. Diese Antennen empfangen die Millimeterwellen, die durch einen speziellen Stromkreis in elektrischen Strom umgewandelt werden, und helfen beim Laden des Geräts.

Xiaomi hat außerdem ein kurzes Video veröffentlicht, das einen kurzen Einblick in diese neue Technologie bietet. Das Video gibt auch einen Überblick über das kastenartige Gerät, das diese Technologie unterstützt.

Xiaomi hat außerdem angegeben, dass die Mi Air Charge-Technologie das gleichzeitige Laden mehrerer Geräte mit einer optimalen Leistung von 5 W pro Gerät ermöglicht. Obwohl es im Vergleich zu der Geschwindigkeit seiner 80-W-Funktechnologie etwas langsam ist, muss beachtet werden, dass sich Xiaomi derzeit auf die Förderung von Haushaltsgeräten und kleineren Geräten als Smartphones konzentriert.

Laut einem Beitrag von Adam Zeng Xuezhong (Leiter der mobilen Abteilung von Xiaomi) über Weibo plant das Unternehmen die Einführung der Mi Air Charge-Technologie auch für tragbare Produkte wie Fitness-Tracker und Smartwatches. Es besteht auch die Möglichkeit, dass diese Technologie verwendet wird, um eine Vielzahl von Geräten aufzuladen, die bei jedem zu Hause zu finden sind, z. B. eine Schreibtischlampe oder eine Reihe von Lautsprechern. Wie vom Unternehmen angegeben, besteht das Hauptziel bei der Zusammenstellung dieser Technologie darin, die meisten Menschen zu ermutigen, für ihre Ladebedürfnisse drahtlos zu arbeiten.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.