Werbung

Microsoft Build 2018 - Meinungen, Funktionen, Fokus auf die Zukunft der Technologie

Geschrieben von Eduard Watson

Microsoft Build 2018 - Meinungen, Funktionen, Fokus auf die Zukunft der Technologie

Microsoft Build war eine Veranstaltung voller Momente, die die Teilnehmer verwirrten. Nicht nur für den technischen Teil des Kongresses, wo das Unternehmen beschloss, mehr über ihre aktuellen Projekte und ihre Pläne für die Zukunft zu sprechen, sondern auch für ihre dramatischen Enthüllungen, wie zum Beispiel einen Demo-Besprechungsraum, der hinter einer der Wände erschien.

Die Dinge waren wirklich organisiert. Nach dem, was wir gesehen haben, Microsoft scheint sich auf die Synchronisierung aller Geräte zu konzentrieren. Dies ist keine Funktion, die einfach als Verknüpfung Ihres Telefons mit Ihrem Laptop verstanden wird. Die Funktion geht in einige Richtungen weiter, die Windows, wie wir es bisher kennen, zu revolutionieren scheinen.

Seien Sie auf allen Geräten mit Ihrem Telefon synchron

Nein, das ist kein Tippfehler. Microsoft hat eine Vorschau einer App erstellt, die derzeit in Arbeit ist und den Namen "Ihr Telefon" trägt. Das Hauptziel besteht darin, ein iOS- oder Android-Telefon mit Windows 10 synchronisieren zu können. Dies würde bedeuten, dass alle Benachrichtigungen, die Sie normalerweise auf Ihrem Telefon erhalten, auf Ihrem Computerbildschirm angezeigt werden. Wir sprechen über mobile Benachrichtigungen von Apps, Texten und Apps von Drittanbietern, und Sie können sogar auf Ihre Fotos zugreifen.

Diese Funktion ist noch nicht verfügbar und wird voraussichtlich im Herbst dieses Jahres veröffentlicht. Derzeit ist nur eine Beta-Version in Arbeit. Es könnte zu einem totalen Spielveränderer werden, wenn Leute mit Benachrichtigungen von verschiedenen Apps bombardiert werden, so dass sie nicht alle paar Minuten auf ihre Telefone müssen.

Änderungen für Microsoft

Wir haben kürzlich gesehen, dass Microsoft eine neue Funktion für eingeführt hat Windows-10, nämlich Timeline. Mit Timeline können Sie die von Ihnen verwendeten Apps und deren Verwendungszwecke nachverfolgen und bei Bedarf problemlos zwischen ihnen wechseln. Was jetzt Microsoft Es ist geplant, es so zu gestalten, dass Timeline mit iOS- und Android-Geräten kompatibel ist.

Android-Benutzer haben diese Timeline-Funktion als Teil des Microsoft Launcher eingeführt, während iOS-Benutzer diese Funktion in einem Tab in ihren Edge-Browsern sehen. Verständlicherweise gehören Apps, die zwischen Ihrem Telefon und Windows 10 synchronisiert werden können, Microsoft, aber das Unternehmen empfiehlt Entwicklern, diese Funktion ebenfalls zu verwenden und ihre Apps über Timeline zu synchronisieren.

In Kürze werden weitere Änderungen für Windows vorgenommen. Während der Konferenz wurde darüber gesprochen, dass die Funktionsweise der Fensterregisterkarten überarbeitet wird. Wenn vor jeder Registerkarte eine bestimmte App dargestellt wurde, haben Sie jetzt ein Fenster (oder ein 'Set'), das eine Microsoft Word-Registerkarte und einige andere Registerkarten in Edge enthält.

Dies ist eine große Hilfe für Menschen, die viel mit ihren Laptops zu tun haben und Schwierigkeiten haben, ihre Registerkarten zeiteffizient zu organisieren. Jetzt können sie Registerkarten auswählen, die sich auf eine der Aufgaben beziehen, an denen sie arbeiten, und das loswerden, was wir gerne als "Wo ist diese verdammte Registerkarte?" Bezeichnen. Stress, den wir heutzutage sehr oft sehen.

Partnerschaft mit Amazon

Es sieht so aus, als ob wir uns dem Tag nähern, an dem Cortana und Alexa wird endlich Freunde sein. Nun, Freunde genauso wie die Partnerschaft zwischen Microsoft und Amazon. Das Unternehmen hat während Microsoft Build 2018 angekündigt, dass Sie mit beiden über Windows 10 auf Ihrem PC sprechen können.

Dies ist keine Neuigkeit, da wir von diesem Plan gehört haben, der letztes Jahr in die Tat umgesetzt wurde. Damals war es jedoch nur eine Diskussion, und jetzt mussten wir endlich sehen, wie es ausgehen wird. Sie können diese intelligenten Assistenten über die Plattform des jeweils anderen erreichen. Dies ist jedoch nicht so natürlich, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Sie müssen immer noch "Amazon, öffne Cortana" sagen oder umgekehrt "Cortana, öffne Amazon" sagen. Während der Demonstration haben wir gesehen, dass die Assistenten trotz dieser kleinen Hürde normal arbeiteten.

Wenn Sie einer der Ersten sein möchten, der diese Funktion erhält, sobald sie für Verbraucher verfügbar ist, dann Microsoft hat eine Website, auf der Sie sich anmelden können, um die neuesten Updates zur Integration zwischen Alexa und Cortana zu erhalten.

Microsofts Plan, mehr Entwickler anzuziehen

Wenn es um App Stores geht, nehmen sie normalerweise 30 Prozent der Kürzung ein, wenn es um das Geld geht, das eine App einbringt. Microsoft plant jedoch eine wesentliche Änderung. Sie haben während Microsoft Build 2018 gesagt, dass sie nur 5 Prozent der Kürzung übernehmen und den Rest von 95 Prozent den Entwicklern überlassen werden. Es gibt jedoch einen kleinen Haken. Dies gilt nicht für Spiele. Dies bedeutet, dass Entwickler neue Consumer-Apps entwickeln müssen, die über den Microsoft App Store angeboten werden.

Nun, wenn Microsoft wirbt für die App, dann werden sie mehr nehmen. Ihr neuer Plan ist jedoch besser als jede andere derzeit verfügbare Option, auch wenn er für einige unfair klingt. Dieser Schritt von Microsoft dient dazu, mehr Menschen für ihren App Store zu gewinnen. Bisher haben sie wenig Erfolg damit gehabt, Menschen umzudrehen, aber diese Entscheidung könnte ein Spielveränderer sein.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×