Microsoft ermöglicht es Ihnen jetzt, mehrere Apps auf dem iPad mit einer einzigen, einheitlichen App zu verwenden

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Microsoft ermöglicht es Ihnen jetzt, mehrere Apps auf dem iPad mit einer einzigen, einheitlichen App zu verwenden

Die von Microsoft bereitgestellte Software hilft dabei, viele Dinge auf unserem System zu erledigen. Microsoft Word, Microsoft PowerPoint, Microsoft Outlook, Microsoft OneDrive, Microsoft Excel - dies sind Namen einiger Apps von Microsoft, die auf fast jedem anderen Laptop oder Computersystem installiert sind.

Mit der Zeit wurden diese Apps auch auf Smartphones zum Download angeboten. Heutzutage sind Smartphones zu einem Allzweckgerät wie Computersystemen geworden. Umso wichtiger ist es für Microsoft, die Nutzung dieser Apps auf den Mobilgeräten der Benutzer zu vereinfachen. Diese Apps wurden auf Smartphones und Tablets genauso beliebt wie auf Computergeräten.

Diejenigen, die Microsoft Word regelmäßig verwendeten, luden es schließlich auf ihr Telefon oder Tablet herunter. Für Medienfachleute und Führungskräfte war es ein Muss, Microsoft PowerPoint auf ihren Handys zu haben. Diejenigen, die mehrere Apps von Microsoft verwenden mussten, haben jede separat heruntergeladen. Während die meisten Leute damit einverstanden waren, wünschten sich einige, dass alle Microsoft-Apps unter einer einzigen App verfügbar sind.

Microsoft scheint dieses Feedback zur Kenntnis genommen zu haben. Apples iPad bietet jetzt Microsoft Office als eine App. Nach der Installation dieser einen App haben Benutzer Zugriff auf vier Apps aus der Microsoft-Familie - Microsoft Word, Microsoft PowerPoint, Microsoft Excel und One Note. Einfach ausgedrückt handelt es sich um eine "einheitliche App", mit der Benutzer einfach und vollständig auf vier der beliebtesten Anwendungen aus der App-Bibliothek von Microsoft zugreifen können.

Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass Microsoft einen solchen Schritt unternimmt. Im Februar 2020, kurz nach der Veröffentlichung des iPhone der aktuellen Generation, hatte Microsoft eine iOS-App gestartet, in der die drei am häufigsten heruntergeladenen Apps von Microsoft in einer App integriert waren. Die drei Apps waren Microsoft Word, Microsoft Excel und Microsoft PowerPoint. Jetzt hat es die gleiche App für das iPad gemacht.

In seiner kürzlich veröffentlichten App Store-Liste hat Microsoft offiziell erklärt, dass auf Microsoft Office jetzt auf dem iPad zugegriffen werden kann. Laut Microsoft waren Word, PowerPoint und Excel nun Teil einer einzigen „iPadOS-optimierten App“.

Wenn Sie ein iPad verwenden, können Sie Microsoft Office kostenlos herunterladen. Wenn Sie jedoch die von Office 365 angebotenen Funktionen für die Zusammenarbeit oder Freigabe nutzen möchten, benötigen Sie ein Abonnement dafür. Microsoft bietet Benutzern eine Vielzahl von In-App-Abonnements ab 6.99 US-Dollar pro Monat

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.