Werbung

Microsoft hat den Office-Support für Mac 2011 offiziell beendet

Geschrieben von Eduard Watson

Microsoft hat den Office-Support für Mac 2011 offiziell beendet

Mac 2011 wurde vor fast sieben Jahren veröffentlicht und es scheint, dass seine Tage endlich vorbei sind. Microsoft hat dies kürzlich sehr deutlich gemacht, als die Unterstützung für diese Software-Suite endgültig eingestellt wurde. Der Zeitraum von sieben Jahren ist jedoch länger als der übliche Zeitraum von etwa fünf Jahren. Dies bedeutet, dass PowerPoint, Excel, Outlook, Word und Lync in Zukunft keine Updates mehr erhalten.

Jetzt hat Microsoft vor einiger Zeit offiziell das Ende des Supports angekündigt. „Alle Anwendungen in der Office für Mac 2011-Suite * erreichen am 10. Oktober 2017 das Ende des Supports. Zur Erinnerung: Nach diesem Datum gibt es keine neuen Sicherheitsupdates, nicht sicherheitsrelevanten Updates, kostenlosen oder kostenpflichtigen Support-Optionen oder technischen Support Inhaltsaktualisierungen. Weitere Informationen finden Sie im Microsoft Support Lifecycle “, schrieb die offizielle Website.

Aktualisieren Sie am besten Ihr Office Pack, um Ihr Gerät und Ihre Dateien zu schützen. Außerdem ist es besser, Office 2016 zu verwenden, da es unter macOS High Sierra vollständig unterstützt wird.

Das 2011er Pack wurde nicht in High Sierra getestet

Nicht nur, dass Microsoft die Unterstützung für diese Programme beendet hat, es scheint auch, dass das Unternehmen sie nicht einmal getestet hat. "Word, Excel, PowerPoint, Outlook und Lync wurden unter macOS 10.13 High Sierra nicht getestet, und es wird keine formale Unterstützung für diese Konfiguration bereitgestellt", erklärte Microsoft damals.

Einige Benutzer gaben jedoch an, dass sie High Sierra ausführen und Office 2011 auf ihren Mac-Geräten genauso gut funktioniert. Einige fügten sogar hinzu, dass das Office 2011 für sie besser funktioniert und weniger Speicherplatz benötigt als das 2016-Paket. Es wird jedoch nicht empfohlen, Elemente zu verwenden, die keine Sicherheitsupdates erhalten können, da Sie Ihr Gerät möglicherweise verschiedenen Bedrohungen aussetzen können.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×