Der Arrow Launcher von Microsoft wird im Google Play Store live geschaltet

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Nach einem erfolgreichen Beta-Lauf von Arrow Launcher hat Microsoft die Anwendung endlich vorgestellt und sie allen Android-Nutzern kostenlos über den Google Play Store zur Verfügung gestellt. Der Play Store für Android-Benutzer ist bereits voll von Anwendungen, mit denen die Smartphones auf verschiedene Weise angepasst werden können. Microsoft hat jedoch versucht, über den Arrow Launcher eine neue Perspektive auf die Smartphone-Oberfläche zu bringen.

Die Anwendung erleichtert Benutzern den Zugriff auf ihre häufig verwendeten Apps, Dokumente und Fotos in ihrem letzten Abschnitt. Arrow organisiert Anwendungen in Abhängigkeit davon, wie häufig sie verwendet werden, um diejenigen, die am meisten gestartet werden, ganz oben zu halten. Einige seiner Funktionen scheinen von iOS9 entlehnt zu sein, obwohl die App nicht vollständig repliziert wird.

Pfeil Launcher

Quelle - www.techtimes.com

Die Einführung von Arrow ist ein Einblick in den Ansatz von Microsoft zur plattformübergreifenden Entwicklung. Microsoft hat beschlossen, nicht zu viele Microsoft-Dienste in die Anwendung aufzunehmen, um die Unordnung für diejenigen zu verringern, die für andere Microsoft-Dienste möglicherweise nicht viel Verwendung finden.

Obwohl dies von vielen Smartphone-Nutzern begrüßt wird, besteht die Möglichkeit, dass Android-Fans nicht so einfach zum Launcher gelangen. Die Tatsache, dass der Hauptbildschirm von den Benutzern nicht organisiert oder neu angeordnet werden kann, ist für einige Benutzer möglicherweise nicht akzeptabel. Die vorgeschlagenen Apps, die auf dem Hauptbildschirm angezeigt werden, können jedoch ausgeblendet werden. Beachten Sie außerdem, dass der Startbildschirm keine Widgets unterstützt, obwohl Widgets einem separaten Widget-Bildschirm hinzugefügt werden können.

Der Arrow Launcher von Microsoft muss erst gewöhnungsbedürftig sein, bevor Benutzer ihn mögen. Eine Änderung des Layouts kann jedoch für viele Android-Benutzer eine erfrischende Änderung sein.

Quelle- Tech 2