Microsoft Surface Hub 2 wird 2019 verfügbar sein - Neueste Verbesserungen und Änderungen

Geschrieben von Eduard Watson

Microsoft Surface Hub 2 wird 2019 verfügbar sein - Neueste Verbesserungen und Änderungen

Microsoft Surface Hub 2 ist möglicherweise kein Gerät für den normalen PC-Fan, aber es ist sicherlich ein Gerät, das die Aufmerksamkeit einer beträchtlichen Anzahl von Unternehmen auf sich ziehen wird. Dieses Gerät markiert einen weiteren aufregenden Moment in der Entwicklung des Gerätegeschäfts. Die meisten Unternehmen konzentrieren ihre Aufmerksamkeit jetzt auf offene Büros, und es wird angenommen, dass die globale Belegschaft in Kürze (genauer gesagt drei Jahre) mobil sein wird. Dies bedeutet, dass sich Huddle Rooms und Team Spaces auf die Integration einiger neuer Geräte konzentrieren müssen, um das schnelle Tempo einer neuen Arbeitsumgebung zu ermöglichen.

Heute werden wir darüber sprechen, warum der Surface Hub 2 von Microsoft das neue High-Tech-Gerät ist, das fast jedes große Unternehmen kaufen und in seine Büros stellen möchte. Wir werden auch auf die Funktionen des Surface Hub 2 eingehen und wie sie sich vom ursprünglichen Surface Hub unterscheiden. Wir werden auf ein Thema eingehen, das fast jeder beschäftigt, nämlich wann der Surface Hub 2 auf den Markt kommt und wie viel es kosten wird.

Erster Surface Hub

Der erste Hub war ein beeindruckendes Gerät, das die Art und Weise revolutionierte, wie Arbeitstreffen im Büro stattfinden. Sie müssen sich zunächst der Tatsache bewusst sein, dass der Surface Hub nicht für den Durchschnittsverbraucher gedacht ist, sondern sich etwas mehr auf die Verwendung durch große Unternehmen konzentriert. Wie funktioniert es? Nun, das Konzept hinter dem Hub ist ziemlich einfach. Wenn Sie in einem Arbeitstreffen sind und Ihren Kollegen etwas präsentieren müssen, können Sie dies über einen einfachen Skype-Anruf tun.

Der erste Surface Hub wurde von debütiert Microsoft bei einer Veranstaltung im Januar 2015. Ein Jahr später wurde das Gerät vorgestellt. Es kostete 22 Dollar und das Display war entweder 55 Zoll oder 82 Zoll groß und in zwei Varianten erhältlich. Der Preis fällt sicherlich in eine Kategorie, die für große Unternehmen gedacht ist. Die Oberfläche des Hubs war einfach und konzentrierte sich auf Skype- und Whiteboard-Kompatibilität als Hauptfunktionen.

Die Verbesserungen von Surface Hub 2

Was macht den Surface Hub 2 so anders? Was hat Microsoft geändert und verbessert? Zunächst einmal wird das Gerät eine Größe von 50.5 Zoll haben und das „4K Plus“ -Display mit einem Verhältnis von 3: 2 und sehr dünnen Einfassungen an den Seiten haben. Es wird auch leichter als das Original sein Oberfläche Hub mit einem Gewicht zwischen 25 und 35 Kilogramm.

Das Gerät wird auch mit einigen Funktionen ausgestattet sein, die die Benutzer zweifellos umhauen werden. Einer von ihnen wird ein rollender Staffelei-Ständer für eine einzelne Einheit sein. Sie können auch vier Surface Hub 2 nebeneinander montieren, wodurch ein riesiger Bildschirm entsteht. Microsoft wird die "immersive Zusammenarbeit" ermöglichen, eine Funktion, die mehreren Personen den Zugriff auf den Bildschirm ermöglichen soll.

Die neue Hochformatausrichtung des Surface Hub 2 ermöglicht es ihm, sich durch einen ausgeklügelten Mechanismus, der dem von Microsoft ähnelt, an Ort und Stelle zu drehen Oberflächenbuch Muskeldrahtschloss.

Das Design des Geräts konzentriert sich darauf, es flexibel und leicht zu machen, sodass es bei Bedarf schnell im Büro bewegt werden kann.

Wenn Sie es verwenden möchten, müssen Sie nur zum Gerät gehen, den integrierten Fingerabdruckscanner verwenden, und dann kann jeder Benutzer jede seiner Arbeiten in einem kollaborativen Dokument abrufen. Klingt sehr futuristisch, nicht wahr? Nun, es sieht so aus, als ob die Zukunft endlich da ist.

Trotz all dieses Hype hat Microsoft noch nicht bekannt gegeben, was genau den Surface Hub 2 antreibt. Wir müssen also auf weitere warten, um das herauszufinden. Im schlimmsten Fall werden wir herausfinden, wann das Gerät endlich gestartet wird.

Der Preis und das Erscheinungsdatum

In Bezug auf das Veröffentlichungsdatum hat Microsoft noch nicht bekannt gegeben, wann das Gerät zum Kauf angeboten wird. Sie sagten jedoch, dass es nächstes Jahr verfügbar sein würde. Der Preis des Surface Hub 2 ist immer noch ein Geheimnis, aber nach dem, was wir bisher von dem großen Unternehmen wissen, können wir erwarten, dass der Preis ähnlich wie bei anderen wettbewerbsfähigen Geräten ist.

Trotzdem glauben wir nicht, dass Microsoft Probleme in der Verkaufsabteilung haben wird, da es derzeit an der Spitze der Konkurrenz steht. Und mit Surface Hub 2 sieht es nicht so aus, als würde sich dies bald ändern. Google hat im vergangenen Jahr auch ein fünftausend digitales Whiteboard auf den Markt gebracht. Wenn also bis zum nächsten Jahr ein neues Gerät auf den Markt kommt, könnte Microsoft mit Google wettbewerbsfähige Preise erzielen, um seine Geräte an die Spitze zu bringen.

Herstellungsprobleme

Surface Hub war so beliebt, dass es an über 5 Unternehmen in über 25 Ländern verkauft wurde. Noch mehr, die Hälfte der Top-Unternehmen der Forbes 100-Liste besitzt einen Surface Hub, was für die Popularität spricht, die er hat.

Das Single-Display-Design des Surface Hub erleichtert jedoch die Herstellung und den Versand an Kunden. Microsoft hat ein Problem beim Versuch, Geräte schnell genug herzustellen, um die Nachfrage nach dem ursprünglichen Surface Hub zu befriedigen. Dies führte dazu, dass das Unternehmen im vergangenen Jahr seine US-Produktionsstätte schloss. Wir glauben, dass dieser Schritt die Produktionskosten senken und den Produktionsprozess in einer anderen Produktionsstätte beschleunigen sollte, aber wir wissen noch nicht, welche.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.