Minecraft kann keine Verbindung zur Welt herstellen – So beheben Sie das Problem

By Technobezz-Mitarbeiter
X

Wenn Sie bemerken, dass Minecraft keine Verbindung zu Welten herstellen kann, lesen Sie weiter, Lösungen sind unten aufgeführt. 

Minecraft ist seit Jahren eines der beliebtesten Spiele. Sie können damit Welten erschaffen, bauen und sich sogar mit den Welten Ihrer Freunde verbinden. Einige Benutzer berichteten von Problemen bei der Verbindung zu anderen Welten. Wenn Sie dasselbe bemerken, lesen Sie weiter, wir werden mehrere Lösungen auflisten, die bei diesem Problem helfen können.

 

Minecraft kann keine Verbindung zur Welt herstellen – Möglichkeiten, das Problem zu beheben

Viele Gründe können dieses Problem verursachen, von Firewalls bis hin zu Netzwerktreibern. Bevor Sie etwas anderes tun, was unten aufgeführt ist, Starten Sie zuerst Ihren Computer neu.

Es könnte nur einen Fehler im Spiel geben, der nach dem Neustart Ihres Computers verschwinden kann, also tun Sie das und starten Sie dann das Spiel. Wenn sich nichts ändert, fahren Sie mit den unten aufgeführten Lösungen fort. 

Füge den Freund erneut hinzu

Wenn Sie Probleme haben, sich mit der Welt eines Freundes zu verbinden, können Sie die Person als Freund entfernen und erneut hinzufügen. Dazu müssen Sie den Benutzernamen des Freundes kennen. Wenn Sie es wissen, geben Sie den Befehl ein

/f remove <username>     

Fügen Sie den Freund dann erneut hinzu. 

Dieser einfache Schritt sollte das Problem beheben. 

Aktivieren Sie die Multiplayer-Option auf der Xbox-Website

Durch Aktivieren der Multiplayer-Option auf der Xbox-Website wurden die Probleme einiger Spieler behoben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese Option zu aktivieren:

  • Öffnen Sie den Browser Ihrer Wahl
  • Gehen Sie zu die Xbox-Website
  • Melden Sie sich an. Klicken Sie auf Ihr Profilbild, dann auf das Mehr-Symbol (3 Punkte) und wählen Sie „Xbox-Einstellungen“.

  • Wählen Sie in der linken Seitenleiste „Datenschutz & Online-Sicherheit“.

  • Wählen Sie rechts „Xbox / Windows Online Safety“

  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie direkt neben Sie können an Multiplayer-Spielen teilnehmen auf Erlauben

  • Klicken Sie abschließend auf Senden.

Deaktivieren Sie die Windows-Firewall

Eine andere Sache, die Ihnen helfen könnte, das Problem zu beseitigen, ist das Deaktivieren der Windows-Firewall. Es ist ganz einfach.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Windows-Firewall zu deaktivieren:

  • Klicken Sie unten links auf das Suchfeld
  • Geben Sie Windows-Firewall ein
  • Klicken Sie auf Windows Defender-Firewall.
  • Als nächstes klicken Sie auf Lassen Sie eine App oder Funktion durch die Windows Defender-Firewall zu befindet sich auf der linken Seite des Fensters.

  • Sie werden dort eine Liste sehen und sich vergewissern „javaw.exe“  gehört zu den geprüften. Wenn nicht, schau es dir an.

Deaktivieren Sie die Antivirensoftware

Ihre Antivirensoftware könnte das Problem verursachen. Ein Antivirenprogramm kann viele Funktionen in verschiedenen Spielen blockieren, einschließlich dieses Problems in Minecraft. 

Trotzdem sollten Sie es deaktivieren und das Spiel erneut versuchen, um zu sehen, ob der Fehler erneut auftritt. Sie können die Software wieder aktivieren, sobald Sie das Spiel verlassen haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Version von Windows und Minecraft verfügen

Es ist ratsam, das Windows-Betriebssystem und Minecraft auf dem neuesten Stand zu halten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Windows zu aktualisieren:

  • Klicken Sie auf das Suchfeld unten links und geben Sie Update ein
  • Klicken Sie auf Nach Updates suchen
  • Sie werden sehen, ob eine neue Version verfügbar ist
  • Klicken Sie auf Herunterladen.

Gehen Sie wie folgt vor, um Minecraft zu aktualisieren:

  • Gehen Sie zum Microsoft Store
  • Klicken Sie oben rechts auf die drei Punkte
  • Klicken Sie auf Downloads und Updates.

Verwenden Sie VPN

Wenn nichts zu funktionieren scheint, versuchen Sie, das Problem mit einem VPN zu beheben. Es kann Ihnen helfen, sich mit Servern an jedem Ort zu verbinden, indem es geografische Beschränkungen umgeht.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.