Werbung

Weitere Lecks von Google Pixel 4 und 4 XL drei Tage vor dem Start

Geschrieben von Bogdana Zujic

Weitere Lecks von Google Pixel 4 und 4 XL drei Tage vor dem Start

Der 15. Oktober ist der festgelegte Termin für die Einführung der Smartphones Google Pixel 4 und Pixel 4 XL. Die Auftaktveranstaltung 'Hergestellt von Google ' wird in New York stattfinden. Dies wird jedoch eine internationale Markteinführung sein, bei der das Gerät innerhalb weniger Tage in allen Regionen verfügbar sein wird. Vor dieser Markteinführung sind weitere Bildlecks der beiden Modelle mit Vorder- und Rückseite aufgetreten. Dieses spezielle Smartphone von Google hat im Vorfeld seiner Markteinführung mit Leckagen und Gerüchten sicherlich übermäßige Aufmerksamkeit erhalten.

Bestätigung früherer Gerüchte

Die neuesten Bilder und Details stammen von Ishan Agarwal, einem Stammgast auf Twitter mit zuverlässigen Tweets darüber, was man auf dem Markt erwarten kann. Er bestätigt, dass das Google Pixel 4 ein 5.7-Zoll-Display haben wird, während das Anzeigegröße auf dem Google Pixel 4 XL wird 6.3-Zoll sein. Die Telefone bieten den Benutzern eine umfassende Android-Erfahrung mit dem Android 10-Betriebssystem, das mit all seinen neuesten Funktionen vorinstalliert ist.

Möglicherweise sind nicht alle Funktionen überall verfügbar

Es wird erwartet, dass die neuen Telefone der Pixel-Serie einige Besonderheiten enthalten. Ein viel diskutiertes Merkmal ist der Project Soli-Radarchip, der sich auf der Frontscheibe in der breiten Stirn befindet. Dieser Radarchip kann auf Ihre Handbewegungen reagieren, um einige Funktionen zu steuern. Das Problem ist, dass diese Radarchip-Technologie in den Händen gewöhnlicher Benutzer in vielen Ländern nicht zulässig ist. Käufer von Google Pixel 4 und 4 XL in diesen Ländern können diese Handgestenfunktion daher in ihren Ländern nicht nutzen. Google kann in Zukunft nur begrenzte Genehmigungen erhalten.

Kein 5G Pixel 4 in diesem Jahr?

Ein weiterer Punkt, den Ishan Agarwal in seinen Tweets hervorhebt, ist der Google Pixel Smartphone mit 5G-Fähigkeit wird erst im nächsten Jahr, 2020, veröffentlicht. Vor einigen Tagen gab es Gerüchte, dass das Unternehmen im Made by Google-Event möglicherweise auch ein 5G-Telefon enthüllt, das Telefon jedoch möglicherweise später ausgeliefert wird. Dieses Gerücht scheint genau das zu sein, ein Gerücht und keine Substanz darin.

Um vollständige Informationen zu den beiden Geräten zu erhalten, müssen Sie bis Dienstag, den 15. Oktober warten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×