Moto G Stylus und Moto G Power wurden offiziell mit Snapdragon 665 SoC Onboard eingeführt

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Moto G Stylus und Moto G Power wurden offiziell mit Snapdragon 665 SoC Onboard eingeführt

Motorola bestätigt die Gerüchte der letzten Tage und hat zwei Geräte auf den Markt gebracht, das Moto G Power und das Moto G Stylus. Beide Modelle richten sich an das mittlere Segment des Smartphone-Marktes und kosten weniger als 300 US-Dollar. Wie der Spitzname schon sagt, der Moto G Stylus ist ein Gerät, das mit einem Stift geliefert wird, eine seltene Funktion. LG hatte dies vor einigen Jahren versucht. Das andere Modell Moto G Power hebt den darin eingebauten 5,000-mAh-Akku hervor und bietet mehr Leistung für den Betrieb des Geräts.

Technische Daten und Merkmale des Moto G Stylus

Der Moto G Stylus verfügt über ein 6.4-Zoll-Full-HD + -Display mit einem Loch für die Frontkamera. Der Prozessor unter der Haube ist der Qualcomm Snapdragon 665 SoC und bietet 4 GB RAM-Unterstützung. Der integrierte Speicher beträgt 128 GB, während eine microSD-Karte eingesetzt werden kann, um den Speicher auf 512 GB zu bringen. Das sofort einsatzbereite Android 10-Betriebssystem führt das Gerät aus.

Der Kamerabereich enthält eine Dreifachkamera auf der Rückseite mit einem 48-Megapixel-Primärsensor und einer 16-Megapixel-Sekundärkamera. Die dritte ist eine 2MP-Makrokamera. Möglicherweise kennen Sie die einzigartige Funktion dieses Kamera-Setups, bei der die Kamera vertikal gehalten werden kann, um horizontale Videos aufzunehmen. Sie können Videos im 4K-Format aufnehmen. Die Kameras sind vertikal gestapelt und das Motorola-Logo auf der Rückseite enthält auch den physischen Fingerabdrucksensor.

Der Akku hat eine Kapazität von 4,000 mAh und alle Konnektivitätsoptionen sind enthalten. Der Stift befindet sich im Rahmen und muss manuell von der Unterseite des Moto G-Stifts gezogen werden.

Der Moto G Stylus wird mit einem Preis von 299.99 USD geliefert.

Moto G Leistungsspezifikationen

Das andere Modell von Motorola, das Moto G Power, wurde auf derselben Veranstaltung vorgestellt. hat fast identische Spezifikationen wie der Moto G Stylus mit ein paar Änderungen hier und da. Die Anzeigegröße, der Typ und andere Details sind identisch. Der Prozessor, der Qualcomm Snapdragon 665 SoC und 4 GB RAM sind ebenfalls ähnlich. Was ändert sich am Onboard-Speicher, der im Moto G Power 64 GB beträgt? Es ist eine microSD-Karte vorgesehen. Das Android 10-Betriebssystem führt dieses Gerät ebenfalls aus.

Der hintere Kamerateil dieses Modells verfügt ebenfalls über drei Sensoren, deren Größe jedoch 16 MP + 8 MP + 2 MP beträgt. Die zweite ist eine Ultraweitwinkelkamera, während die dritte eine Makrokamera ist. Die Frontkamera ist die gleiche 16MP.

Wie bereits erwähnt, ist der Akku mit 5,000 mAh leistungsstärker. Die Ladeunterstützung für beide Telefone beträgt nur 10W. Das Moto G Power kostet 249.99 US-Dollar. Die beiden Geräte werden derzeit nur auf dem US-amerikanischen Markt eingeführt.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.