Werbung

Moto G5 vs. Moto G4 - Ein neuer König der Budget-Telefone? 

Geschrieben von Eduard Watson

Moto G5 vs. Moto G4 - Ein neuer König der Budget-Telefone?

Motorola hat im vergangenen Jahr zwei sehr beeindruckende Handys herausgebracht, Moto G4 und G4 Plus. Mal sehen, ob das diesjährige Moto G5 den Erwartungen des letzten Jahres entspricht. Mit neuen Ganzmetalldesigns sehen die Telefone hochwertiger aus als im letzten Jahr, aber auch auf der Hardwareseite gibt es einige wesentliche Änderungen. Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Moto G4 Technische Daten: Chipsatz, interner Speicher und Kamera

Chip-Set

G4 Plus bot eine bessere Kamera und einen besseren Fingerabdrucksensor. In diesem Jahr gibt es einige signifikante Unterschiede zwischen den beiden. Sie können auf beiden Geräten zwischen 2 GB und 3 GB RAM wählen. Das Plus-Modell verfügt jedoch über einen 2-GHz-Snapdragon 625-Prozessor anstelle des 1.4-GHz-Snapdragon 430-Chips im G5

Der überwältigende Prozessor des G5 ist eine Enttäuschung, vor allem angesichts der Tatsache, dass der G4 und der G4 Plus im letzten Jahr mit einem Snapdragon 617 ausgestattet waren. Sie erhalten einen 625-Chip auf dem G5 Plus, ein Fortschritt gegenüber dem Vorjahr, während der Standard-G5 wohl ein Schritt ist. Nieder. Sie werden den Unterschied nicht bemerken. Alle diese Telefone sind schnell genug, um eine reibungslose Benutzererfahrung zu bieten.

Interner Speicher

Letztes Jahr war das G4 mit 16 GB ausgestattet und das G4 Plus mit 16, 32, 64 GB. In diesem Jahr hat das Motorola in dieser Kategorie keine Änderungen vorgenommen. Das G5 verfügt über 16 GB internen Speicher, während das G5 Plus 32 GB bietet. Und alle haben einen Micro-SD-Kartensteckplatz.

Kamera

Motorola kam letztes Jahr mit einer 13-Megapixel-Kamera mit 2.0: 5 und einer 4-Megapixel-Frontkamera für G4 und G5 Plus. Dieses Motorola wollte einige Änderungen zwischen diesen Modellen vornehmen, damit das G13 mit einem 2.0-Megapixel-5: 12-Setup ausgestattet ist, während das G10 Plus einen 1.7-Megapixel-Sensornamen mit zwei Autofokus-Pixeln anbietet, der 4-mal mehr Pixel auf dem Sensor hat und unterstützt wird von af / 5. Sie können auch Videos in XNUMXK aufnehmen, während Sie mit GXNUMX nur Videos in Full HD aufnehmen können.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung