Moto Razr Flip Phone kommt zurück, neue Videodetails Wie das Falten funktioniert

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Moto Razr Flip Phone kommt zurück, neue Videodetails Wie das Falten funktioniert

Motorola war vor Jahrzehnten das erste Unternehmen, das ein sperriges Telefon herstellte, und sie stellten sicher, dass ihr Erbe sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart mit einigen erstaunlichen Smartphones weiterlebte. Das Moto Razr ist ein beliebtes Flip-Phone der Vergangenheit, das mit einer Reihe von New-Age-Funktionen zurückkommt, um die modernen Smartphone-Käufer zufrieden zu stellen.

Das Moto Razr wurde als stilvolles und leistungsstarkes Mittelklasse-Gerät konzipiert und soll über ein großes 6.2-Zoll-Display verfügen. Das Display ist nicht auf einmal verfügbar, es sei denn, Sie klappen das Telefon auf und greifen auf die verfügbaren Vollbild-Immobilien zu. Die Hardware des Telefons enthält einen SoC der Mittelklasse, den Qualcomm Snapdragon 710, der für Ihre täglichen Aufgaben mehr als ausreichend ist.

Undichtigkeiten sind heutzutage ziemlich häufig, da wir es bereits geschafft haben, die Hardwarespezifikationen des Telefons aufzudecken. Dies ist jedoch das erste Mal, dass ein gerendert wird Video des Modells wurde online entdeckt, was einen detaillierteren Einblick in das kommende Motorola Razr-Telefon gibt. Es wurde tatsächlich von einem Fan gemacht und ist nicht die offizielle Version. Das Teaser-Video wurde erstmals auf einer beliebten Technologie-News-Website Engadget veröffentlicht, und Quellen bestätigten, dass das Video von einer kürzlich von Lenovo vorgestellten Presse-Render-Demo inspiriert ist.

Motorola wurde auch beim Einreichen eines Patents für das Flip-Phone entdeckt. Angesichts der Reihe von Lecks in der offiziellen Pressemappe sieht es so aus, als ob der Razr möglicherweise kurz vor dem Start steht als je zuvor. Das Modell wird voraussichtlich in drei verschiedenen Farbvarianten erhältlich sein, darunter Rot, Blau und Schwarz. Wenn Sie das Telefon umlegen, erhalten Sie Zugriff auf das gesamte 6-Zoll-Display. Wenn es geschlossen ist, gibt es ein kleines Display, über das Sie schnell auf Benachrichtigungen zugreifen können.

Der einzige Nachteil scheint bisher die Preisgestaltung des Geräts zu sein. Samsung folgte einem ähnlichen Trend und kostete sein Fold-Handy 2000 US-Dollar. Motorola ist fast da als Razr Flip-Telefon Die Verwendung eines faltbaren Displays kostet etwa 1,500 US-Dollar, wenn man den Quellen im Inneren Glauben schenken will. Es ist definitiv nicht etwas, für das sich der Durchschnittskäufer entscheiden könnte. Außerdem hat Samsung bereits alle seine Telefone zurückgerufen, um einige Herstellungsfehler zu beheben, und der Starttermin für das Galaxy Fold-Telefon wurde verschoben.

In Bezug auf die technischen Daten wird das Motorola Razr mit dem Snapdragon 710-Chip mit 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz ausgestattet sein. Das 6.2-Zoll-OLED-Display hat eine Auflösung von 2142 x 876 Pixel und das alternative Display oben auf der Abdeckung ist mit einer Auflösung von 600 x 800 gleich groß. Eine andere Variante des Telefons erhöht die technischen Daten mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher für Power-User.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.