Werbung

Motorola wird bei einer Veranstaltung am 13. November ein faltbares RAZR-Telefon vorstellen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Motorola wird bei einer Veranstaltung am 13. November ein faltbares RAZR-Telefon vorstellen

Seit einiger Zeit gibt es Gerüchte über ein faltbares RAZR-Gerät von Motorola. Der Hersteller hat nun den Verdacht ausgeräumt, indem er in einer Einladung zur Veranstaltung auf das bevorstehende faltbare Gerät hinweist. Die Veranstaltung ist für den 13. November in der Innenstadt von Los Angeles geplant.

Der Motorola RAZR war eine Reihe von Mobiltelefone im Clamshell-Stil, die erstmals 2004 von Motorola eingeführt wurden. Die neueste Version in der RAZR-Reihe ist das 2011 veröffentlichte Droid RAZR, gefolgt von der Einführung des Droid RAZR Maxx im selben Jahr.

Faltbares RAZR-Telefon, das von Motorola in Event Invite gehänselt wurde

Motorola hat am 13. eine Einladung zu einem Release-Event in LA gesendetth November an die Medien. Die Einladung enthält eine GIF-Datei, die zeigt, wie das ursprüngliche Motorola RAZR von einem neuen Gerät umwickelt wird.

Das Bild zeigt die Seitenansicht der Scharniere beider Geräte. Das zweite Gerät scheint sich um das ursprüngliche RAZR zu wickeln, was darauf hindeutet, dass das Gerät über ein faltbares Display verfügt. Das GIF bedeutet, dass das ursprüngliche RAZR-Telefon mit einem neuen erfolgreich sein wird, und enthält den Text "Ein Original wie kein anderes".

Die Einladung enthält Sätze wie "Du wirst umdrehen" und "Mit Spannung erwartete Enthüllung eines neu erfundenen Symbols", was weiter darauf hindeutet, dass das neue Gerät Teil der RAZR-Reihe sein wird.

Moto RAZR 2019 Gerüchte über Spezifikationen und Lecks

Wir erfuhren von dem faltbaren RAZR-Telefon von Motorola, als Lenovo (der Eigentümer von Motorola) 2018 Patente einreichte, die Details zu einem faltbaren Smartphone mit einem ähnlichen Designstil wie das Motorola RAZR V3 enthielten.

Seitdem gab es Lecks und inoffizielle Darstellungen des faltbaren RAZR-Telefons, die uns darauf hinweisen, wie das Gerät aussehen würde.

Laut Lecks und Renderings wird erwartet, dass das RAZR-Gerät 2019 über ein faltbares Display verfügt, das sich wie ein klassisches RAZR-Scharnier selbst verschließt. Das Mobilteil hat im Vergleich zu einen kleineren Formfaktor andere faltbare Geräte wie das Galaxy Fold oder das Huawei Mate X.

Insbesondere soll das Smartphone auf einem Snapdragon 710-Prozessor mit Varianten laufen, die entweder 4 GB RAM und 64 GB Speicher oder 6 GB RAM und 128 GB Speicher bieten. Es wird erwartet, dass es sich bei der Batterie um eine 2,730-mAh-Batterie handelt, die für den kleinen Formfaktor des Geräts geeignet ist.

Der Preis für das RAZR 2019 wird voraussichtlich im Bereich von 1,500 US-Dollar liegen. Dies ist im Vergleich zu früheren RAZR-Geräten ein ziemlicher Sprung, aber immer noch billiger als andere faltbare Telefone auf dem Markt wie das Galaxy Fold. Wir werden mehr über die Preise und andere Details bei der am 13. geplanten Auftaktveranstaltung erfahrenth November.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung