Werbung

Motorola Moto E3 vs. Motorola Moto E4 - Vergleich der besten technischen Daten und Verbesserungen

Geschrieben von Eduard Watson

Motorola Moto E3 vs. Motorola Moto E4 - Vergleich der besten technischen Daten und Verbesserungen

Das Motorola Moto E3 wurde im September 2016 veröffentlicht, während das Motorola Moto E4 diesen Monat auf den Markt kommen soll. Heute werden wir diese beiden Geräte vergleichen und Sie entscheiden lassen, ob Sie auf den Start des Motorola Moto E4 warten möchten oder einfach jetzt in den Laden gehen und das Motorola Moto E3 kaufen möchten.

Designs

Das Motorola Moto E3 misst 143.8 × 71.6 × 8.5 mm und wiegt 140.6 Gramm. Es hat eine Kunststoffrückseite, die an den Rändern gebogen ist, und in der oberen Mitte befindet sich ein vertikales Streifenkameramodul mit dem bekannten Grübchen darunter, auf dem das M-Logo aufgedruckt ist. Andererseits ist das Motorola Moto E4 mit 144.7 × 72.3 × 9.3 mm und einem Gewicht von 151 Gramm dicker und schwerer. Motorola hat das Design des neuesten Modells überarbeitet, indem oben und unten auf der Rückseite zwei schmale Linien hinzugefügt wurden. Die hintere Kamera ist jetzt größer und kreisförmig.

Schaukasten

Beide Geräte sind mit einem 5-Zoll-IPS-LCD-Display ausgestattet, das eine Auflösung von 1280 × 720 Pixel bei 294 ppi unterstützt.

Prozessoren, Grafikkarten & RAM

Das Motorola Moto E3 verfügt über einen Mediatek MT6735P-Chipsatz, eine Quad-Core-Cortex A53-CPU mit 1.0 GHz, eine Mali-T720-Grafikkarte und 1 GB RAM. Das Motorola Moto E4 verfügt über einen Mediatek MT6737-Chipsatz, eine Quad-Core-Cortex A53-CPU mit 1.3 GHz, eine Mali-T720-Grafikkarte und 2 GB RAM.

Speicher

Das Motorola Moto E3 verfügt über einen internen Speicher von 8 GB, den Sie mit einer microSD-Karte auf bis zu 32 GB erweitern können. Das Motorola Moto E4 verfügt über einen größeren internen Speicher von 16 GB, den Sie mit einer microSD-Karte auf bis zu 128 GB erweitern können.

Kameras

Wenn es um Kameras geht, scheint Motorola beschlossen zu haben, nichts zu ändern. Mit anderen Worten, die Geräte verfügen über eine Primärkamera mit 8 MP, die über LED-Blitz, Autofokus, Geotagging, Touch-HDR, Panorama und eine Sekundärkamera mit 5 MP verfügt.

Batterien

Das Motorola Moto E3 und das Motorola Moto E4 werden mit 2800-mAh-Batterien betrieben, die entfernt (ersetzt) ​​werden können.

Fazit

Wie Sie sehen können, hat Motorola beschlossen, das Moto E4 fast identisch mit dem Moto E3 zu halten. Das Moto E4 ist zwar etwas leistungsstärker als das Moto E3, aber wir glauben, dass sich viele Benutzer für den Kauf des im letzten Jahr veröffentlichten Geräts entscheiden werden.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung