Motorola Moto G - Ja, Qualität ist nicht immer die teure LÖSUNG

Geschrieben von Chevaugn Powell

 

Wie wäre es mit einer Hommage an das neue Motorola Moto G, das neue Smartphone, das sich durch seine Funktionen und seinen sehr wettbewerbsfähigen Preis auszeichnet? Motorola Moto G schließt die Lücke zwischen den sehr billigen und praktisch bösen Smartphones und den sehr teuren Smartphones wie dem iPhone 5S und dem Samsung Galaxy S4. Das können wir als neue technologische Bedrohung bezeichnen.
M sieht toll aus wie das Moto X, weist aber viele Unterschiede in den elektronischen Funktionen auf. Zu den Hauptmerkmalen gehören ein 2.8-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 720 p, ein Quad-Core-Prozessor mit 1.2 GHz Snapdragon 400, 1 GB RAM, eine 5-Megapixel-Kamera und 8 GB / 16 GB Speicherplatz. Eine ziemliche Analyse und Festplatte für einen sehr anspruchsvollen Kunden. Das Moto G wird mit einer 1.3-Megapixel-Kamera für den zweiten Video-Chat und Hangouts sowie einem Akku mit 2070 mAh geliefert. Der Betrieb von Moto G wird zunächst in einer Android 4.3-Umgebung stattfinden. Ein Upgrade auf Android 4.4 ist für Anfang 2014 geplant.

motorola-moto-g-big

Die neuen Moto G-Inhaber werden eine kleine Google-Überraschung erleben: Nur weil sie diesem Smartphone vertraut haben, erhalten sie 50 GB kostenlos auf Google Drive, da Motorola jetzt ein Google-Unternehmen ist.
Warum sprechen wir über einen wettbewerbsfähigen Preis? Der niedrigstmögliche Preis für Moto G 8 GB liegt bei 179 US-Dollar, für Moto G 16 GB bei 199 US-Dollar. Angesichts der größeren Festplatte im zweiten Fall ist die Lücke recht klein. Motorola hatte bereits angekündigt, dass der ursprüngliche Preis ohne Vertragspaket 179 US-Dollar betrug, aber wahrscheinlich noch weiter sinken wird.

In der Präsentation von Moto G sagte der CEO von Motorola, Dennis Woodside, dass die Position von Moto G zwischen Samsung Galaxy Fame, das er als schlechtes Smartphone und Smartphones mit besserer Qualität wie dem IPhone und Samsung Galaxy S4 5S betrachtete, liegt. Laut Woodside bietet Moto G stolz eine bessere Leistung als zwei teure Modelle.

Es ist nicht bekannt, ob wir das Moto G in südosteuropäischen Ländern sowie an anderen Orten der Welt sehen werden, wann und zu welchem ​​Preis. Angesichts der Verfügbarkeit von Motorola für den Verkauf von Moto G an 500,000,000 Benutzer weltweit, die es sich nicht leisten können, viel für den Kauf des iPhone 5S, Samsung Galaxy S4 oder LG G2 zu bezahlen, wäre es nicht verwunderlich, wenn wir G und Moto anderswo als solche betrachten günstige Option für den Kauf eines Android-Smartphones.