Werbung

Motorola Moto Z2 Play gegen ZTE Nubia Z17 - Bester Prozessor- und Displayvergleich

Geschrieben von Eduard Watson

Motorola Moto Z2 Play gegen ZTE Nubia Z17 - Bester Prozessor- und Displayvergleich

Motorola Moto Z2 Play und ZTE Nubia Z17 sind zwei gemunkelte Smartphones, die voraussichtlich bald veröffentlicht werden. Heute werden wir diese beiden Mobilteile anhand der Gerüchte vergleichen, die wir derzeit haben, damit Sie wissen, welches davon Sie bevorzugen, sobald sie in den Handel kommen.

Anzeigen und Designs

Das Motorola Moto Z2 Play wird voraussichtlich mit einem 5.5-Zoll-Super-AMOLED-Display ausgestattet sein, das eine Auflösung von 1920 × 1080 Pixel bei 401 ppi unterstützt. Ebenso wie sein Vorgänger wird es mit einer superglatten Glasrückseite und einem Aluminiumrahmen geliefert, es wird eine markante Rückfahrkamera haben und die durchgesickerten Bilder zeigen, dass der Fingerabdrucksensor erneuert wird. Auf der anderen Seite hat das Display des ZTE Nubia Z17 die gleiche Größe und unterstützt die gleiche Auflösung, es handelt sich jedoch um ein IPS-LCD. Für das Design erwarten wir ein Vollmetallgehäuse, das an den Rändern gebogen ist und eine vertikale Doppelobjektivkamera und einen Fingerabdruckscanner darunter enthält.

Prozessoren, Grafikkarten & RAM

Das Motorola Moto Z2 Play wird von einem Qualcomm MSM8953-Pro Snapdragon 626-Chipsatz angetrieben, der einen mit 53 GHz getakteten Octa-Core-Cortex A2.2-Prozessor, eine Adreno 506-Grafikkarte und 4 GB RAM unterstützt. Das ZTE Nubia Z17 wird voraussichtlich einen Qualcomm MSM8998 Snapdragon 835-Chipsatz, einen Quad-Core-Kryo-Prozessor mit 2.35 GHz und einen Quad-Core-Kryo-Prozessor mit 1.9 GHz, eine Adreno 540-Grafikkarte und 6 GB oder 8 GB RAM enthalten.

Speicher

Das Motorola Moto Z2 Play wird höchstwahrscheinlich mit einem internen Speicher von 64 GB veröffentlicht, während das ZTE Nubia Z17 in zwei internen Speichervarianten von 64 GB und 128 GB erhältlich sein wird. Mit einer microSD-Karte können Sie den Speicher auf diesen beiden Geräten jedoch auf bis zu 256 GB erweitern.

Kameras

Das Motorola Moto Z2 Play verfügt über eine 12-Megapixel-Primärkamera mit Dual-LED-Blitz, Phasenerkennung und Laser-Autofokus, Geo-Tagging, Touch-Fokus, Auto-HDR, Panorama, Gesichtserkennung und eine 5-Megapixel-Sekundärkamera. Die ZTE Nubia Z17 verfügt über eine 16MP-Dual-Primärkamera mit Phasendetektion, Autofokus, OIS, Dual-LED-Blitz, Geo-Tagging, Gesichtserkennung, Panorama, Touch-Fokus und eine 8MP-Sekundärkamera.

Batterien

Beide Geräte werden von einem nicht austauschbaren Akku mit 3000 mAh gespeist.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×