Werbung

Motorola Moto Z4 Play Durchgesickerte Renderbilder deuten darauf hin, dass es sich um ein 5G-Telefon handeln könnte

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Motorola Moto Z4 Play Durchgesickerte Renderbilder deuten darauf hin, dass es sich um ein 5G-Telefon handeln könnte

Das Moto Z4 Play, eine Reihe von Renderings eines neuen Smartphones aus dem Lenovo-Stall, ist aufgetaucht und gibt viele Hinweise auf das Gerät. Einige Spezifikationen und Funktionen des Telefons sind gut sichtbar, andere können abgeleitet werden. Ein Moto Mod auf der Rückseite des Telefons kann ein Hinweis darauf sein, dass das Telefon für 5G-Konnektivität verwendet werden kann.

Weitere Details zum Telefon aus den Renderings

Das Moto Z4 Play verfügt wahrscheinlich über ein 6.2-Zoll-Display und die Gesamtabmessungen werden auf 158 mm x 75 mm x 7.25 mm geschätzt. Wie Sie bei vielen Moto-Handys sehen, befindet sich auf der Rückseite ein Kamerastoß, mit dem die Dicke dieses Telefons 9.4 mm beträgt. Die Renderings zeigen an, dass sich nur eine einzige Kamera auf der Rückseite befindet und LED-Blitz unterstützt wird. Diese beiden Komponenten befinden sich in einem kreisförmigen Modul, das sich leicht über die Rückseite hebt. Wenn Sie sich zur Vorderseite der Render des Moto Z4 Play bewegen, befindet sich oben auf dem Bildschirm eine wassertropfenförmige Kerbe, in der sich die vordere Selfie-Kamera befindet.

Sie können feststellen, dass sich der Ein- / Ausschalter und die Lautstärkewipptasten auf der rechten Seite des Rahmens befinden. Weder hinten noch an den Seiten befindet sich ein physischer Fingerabdrucksensor. Bestätigt dies, dass das Moto Z4 Play mit einem eingebauten Fingerabdrucksensor ausgestattet ist, um das Gerät zu entsperren?

Die 3.5-mm-Buchse darf nicht übersehen werden, und Sie können den USB-C-Anschluss und das winzige Loch, das als Mikrofon fungiert, nicht übersehen.

Jetzt wird der 5G-Dienst nur in einer begrenzten Anzahl von Ländern wie den USA und Großbritannien eingeführt. Einige Märkte in Europa könnten ebenfalls folgen. Südkorea hat gelernt, einen Test durchzuführen 5G Bedienung. Große Gerätehersteller wie Samsung und Huawei Es wird erwartet, dass sie ihre ersten Telefone auf den Markt bringen, die die 5G-Geschwindigkeit erreichen können. Die Telefone müssen dann über Prozessoren und RAM verfügen, um diesen höheren Datengeschwindigkeiten gerecht zu werden. Hoffentlich wird Moto Z4 Play diesen Anforderungen gerecht und bald veröffentlicht.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×