Werbung

So verschieben Sie Windows-Dateien auf einen MAC

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So verschieben Sie Windows-Dateien auf einen MAC

Wechseln Sie zu Mac von Windows? Wenn ja, bedeutet dies, dass Sie die Daten von Ihrem übertragen müssen Windows-PC auf Mac. Dies ist jedoch keine mühsame Aufgabe und kann in wenigen Minuten erledigt werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Daten über die Festplatte oder die CD zu übertragen. Beim Brennen von DVDs werden hier die bestmöglichen Möglichkeiten zum Verschieben von Windows-Dateien auf einen Mac aufgeführt. All diese Optionen machen Festplatten, CDs und DVDs überflüssig. Es sind einige Anpassungen erforderlich, und Sie können fortfahren.

Lesen Sie also weiter, um zu erfahren, wie Sie Windows-Dateien auf einen Mac verschieben.

Siehe auch: So benennen Sie mehrere Dateien auf einem Mac um

So verschieben Sie Windows-Dateien auf einen Mac: Über den Windows-Migrationsassistenten

Der Migrationsassistent ist ein virtueller Assistent, der den Dateifreigabeprozess problemlos abwickelt. Während der Mac mit diesem Migrationsassistenten installiert ist, müssen Sie den Windows-Migrationsassistenten auf Ihren PC herunterladen. Dies ist auf der Apple-Website verfügbar. Installieren Sie es nach dem Herunterladen auf Ihrem Windows-PC. Folgen Sie nun dem hier erläuterten Schritt-für-Schritt-Prozess.

So verschieben Sie Windows-Dateien auf einen Mac

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass sowohl der Mac als auch der Windows-PC mit demselben Gerät verbunden sind Wi-FiFür ein noch besseres Ergebnis verwenden Sie das CAT6-Ethernet-Kabel, um den Mac und den Windows-PC zu verbinden.
  • Schließen Sie als Nächstes alle Antiviren- oder Firewalls, die auf dem PC ausgeführt werden, um die Arbeit reibungsloser zu gestalten.
  • Führen Sie auf einem Windows-PC die aus Windows Migrationsassistent und klicken Sie auf "Weiter", um nach dem Mac zu suchen.
  • Suchen Sie jetzt auf dem Mac nach dem Migrationsassistenten, den Sie im Ordner "Dienstprogramme" finden. Doppelklicken Sie darauf und wählen Sie die Option "Von einem anderen Mac, PC oder anderen Festplatten" und klicken Sie auf "Weiter".
  • Geben Sie das Administratorkennwort ein, gefolgt von der Option "Von einem anderen Mac, PC" erneut auswählen und auf "Weiter" klicken.

So verschieben Sie Windows-Dateien auf einen Mac

  • Schließen Sie alle laufenden Programme auf dem Mac, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Suchen Sie auf Ihrem Mac nach Ihrem PC und wählen Sie diesen aus. Warten Sie einige Sekunden, um einen Passcode zu erhalten. Sie werden auf dem Windows-PC und dem Mac den gleichen Passcode feststellen. Überprüfen Sie es einmal und tippen Sie auf dem Windows-PC auf Weiter, um fortzufahren.
  • Ihr Mac beginnt mit dem Scannen des PCs und zeigt eine Liste mit Daten an. Wählen Sie alle Dateien aus, die freigegeben werden sollen, und klicken Sie auf Weiter, um den Übertragungsprozess zu starten. Je nach Datenmenge kann dies einige Minuten dauern. Das ist es.

 

So verschieben Sie Windows-Dateien auf einen Mac: Durch Dateifreigabe

Eine weitere großartige Möglichkeit, Windows-Dateien auf einen Mac zu verschieben. Der schrittweise Ablauf wird hier erläutert.

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass sowohl der Windows-PC als auch Ihr Mac mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.
  • Aktivieren Sie als Nächstes die Dateifreigabe auf dem Windows-PC.

So verschieben Sie Windows-Dateien auf einen Mac

  • Der nächste Schritt besteht darin, alle Dateien, die Sie auf den Mac übertragen möchten, gemeinsam nutzbar zu machen. Ziehen Sie dazu alle Dateien in den freigegebenen Ordner auf dem Desktop, nachdem Sie die Dateifreigabe eingerichtet haben. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Ordner klicken, der freigegeben werden soll, und dann Eigenschaften auswählen. Klicken Sie dann auf die Registerkarte "Freigabe" und aktivieren Sie die Option "Diesen Ordner im Netzwerk freigeben".
  • Öffnen Sie jetzt auf dem Mac ein neues Fenster im Finder und suchen Sie in der Seitenleiste nach der Option "Freigegeben". Wenn Sie diese Option "Freigegeben" erhalten, klicken Sie auf "Alle". Wählen Sie dann Ihren PC aus und klicken Sie erneut auf "Verbinden als". Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein, die Sie für Ihren PC festgelegt haben, und klicken Sie auf Verbinden.
  • Jetzt werden alle Ordner, die Sie auf dem PC freigegeben haben, im Finder auf Ihrem Mac angezeigt. Sehen Sie, was Sie möchten, und ziehen Sie sie an den bevorzugten Speicherort auf Ihrem Mac. Das ist es.

 

So verschieben Sie Windows-Dateien auf einen Mac: Über den Eins-zu-Eins-Dienst von Apple

Wenn Sie etwas weniger technisches Wissen haben und den Übertragungsprozess nicht alleine durchführen möchten, dann ist dies der Fall One to One Service könnte die beste Option für Sie sein. Dies ist nichts anderes als ein Service, der bei Apple zum Preis von 99 US-Dollar erhältlich ist. Wenn Sie Ihren neuen Mac kaufen, erhalten Sie diesen Service und Ihre Datenübertragung wird von diesen übernommen. In diesem Paket ist jedoch nicht nur diese Datenübertragung enthalten, sondern auch viel mehr Hilfe. Holen Sie sich diesen One-to-One-Service und vereinfachen Sie die Arbeit erheblich.

 

Auf diese Weise können Sie Windows-Dateien auf einen Mac verschieben. Nutzen Sie den Prozess, der Ihnen bequem erscheint, und die Daten werden problemlos übertragen.

Siehe auch: So verwenden Sie einen Mac als WLAN-Hotspot

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×