Werbung

Mozilla Firefox Update auf Version 53.0.2, Version 54.0beta

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Mozilla Firefox Update auf Version 53.0.2, Version 54.0beta

Was ist Ihre Version von Mozilla Firefox?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies herauszufinden. Eine der einfachsten Möglichkeiten besteht darin, den Firefox-Browser zu öffnen, auf die Schaltfläche Hilfe und dann auf Über Firefox zu klicken. Ein Popup-Fenster wird angezeigt, in dem Sie die Versionsnummer und eine Phrase anzeigen, die besagt, dass Firefox auf dem neuesten Stand ist. Die neueste Version vom 5. Mai 2017 ist Version 53.0.2.

Was ist neu in dieser Version von Firefox?

Bei der Desktop-Installation wurde durch das Update ein besonderes Sicherheitsproblem behoben: Die Verwendung nach dem kostenlosen Zugriff in ANGLE kann zu einem potenziell ausnutzbaren Absturz führen. Außerdem wurden Fehler bei der Formularüberprüfung und die Datumsauswahl behoben.

Für die Android-Version hat die neue Firefox-Version mehrere Fehler behoben, die Probleme mit der Android-Integration, der Fehleranzeige der Suchleiste von rechts nach links und der Beschädigung von Videos verursachten.

In Arbeit ist die Beta-Version von Firefox 54. Die Version 54.0beta wurde erstmals am 21. April 2017 Beta-Channel-Nutzern angeboten. Bei der Installation auf dem Desktop wird geändert, wie Informationen zu heruntergeladenen Elementen im Download-Bereich angezeigt werden. Es wird mit mehr Details und Klarheit präsentiert. In der Dropdown-Liste der Symbolleiste wird außerdem ein Ordner für mobile Lesezeichen hinzugefügt, in dem alle auf Mobilgeräten erstellten Lesezeichen gespeichert werden.

Bei der Installation auf Mobilgeräten mit Android zeigt Firefox 54.0beta die Dateinamen korrekt an, die beim Hochladen erhalten bleiben. Außerdem wird die Formatierung der Sprache von rechts nach links korrigiert. Die Synchronisierungsleistung von Lesezeichen sowie die Audio- und Videowiedergabe wurden ebenfalls verbessert.

Mit all diesen Fehlern und Korrekturen sollten Sie auf die neueste Version aktualisieren. Wenn Sie nicht darauf warten können, dass Firefox 54 für die Öffentlichkeit freigegeben wird, melden Sie sich als Beta-Benutzer an.

So aktualisieren Sie Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie den Firefox-Browser. Wenn ein Update automatisch festgelegt wird, wird Firefox auf die neueste Version aktualisiert, bevor es vollständig geöffnet wird.
  2. Ist dies nicht der Fall, klicken Sie auf Hilfe> Über Firefox.
  3. Klicken Sie im angezeigten Popup-Fenster auf die Schaltfläche Aktualisieren.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie herunterzuladen und zu installieren.

Möglicherweise müssen Sie Firefox neu starten, damit das neue Update aktiviert wird. Anschließend können Sie die Einstellungen nach Ihren Wünschen anpassen, einschließlich Deaktivieren von Webbenachrichtigungen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×