Werbung

Alles, was Sie über die Beta-Version von Adobe Flash Player 26 wissen müssen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Alles, was Sie über die Beta-Version von Adobe Flash Player 26 wissen müssen

Adobe Flash Player ist eine kostenlose Anwendungssoftware, mit der Sie unter anderem Multimedia-Inhalte und -Anwendungen anzeigen und umfangreiche Inhalte entwickeln können. Es funktioniert unter Microsoft Windows, Android, MacOS, Solaris, Blackberry und Linux. In letzter Zeit hat die Popularität dieser Freeware-Software aufgrund von Sicherheitslücken abgenommen. Infolgedessen arbeitet Adobe in Vollzeit daran, diese Probleme mit den veröffentlichten Patches zu beheben. Diesen Monat wurde über Adobe Labs eine Beta-Version von Flash Player 26 veröffentlicht, zusammen mit Air 26 mit dem Codenamen York.

Dieses neueste Update soll die Stabilität fördern, die Sicherheit und Gerätekompatibilität verbessern sowie die Leistung mithilfe von Fehlerkorrekturen, Verbesserungen und neuen Funktionen verbessern. Für Air 26 enthält es Verbesserungen für die Unterstützung von Apple TV OS.

Sowohl Flash Player als auch Air sind Laufzeiten der Adobe Flash Platform, die für die kommerzielle Industrie ein Segen waren. Mit ihren Funktionen können Kunden umfangreiche Multimedia-Inhalte abrufen und von verschiedenen Geräten aus mehr über die Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen erfahren. Umgekehrt ist es für App- und Spieleentwickler möglich, hochwertige 2D- und 3D-Videospiele sowie skalierbare datumsgesteuerte Anwendungen und Videos in HD-Qualität zu erstellen. Dies liegt daran, dass sowohl der Flash Player als auch Air eine gemeinsame Codebasis verwenden.

Fehlerbehebung

Die drei Probleme, die im letzten Update behoben wurden, sind das unerwartete Anhalten der Videowiedergabe von http://tw.youvivid.com/preview_showcase.asp (FP-4198402), das plötzliche Anhalten der Anwendung, sobald sie mit Site-Registerkarten und der EncryptedLocalStore-API interagiert Fehler: EncryptedLocalStore A (4187974). In der Zwischenzeit, eine Woche zuvor, wurden die Fehler und das Fehlen von Audio und Video für FP Beta 26.0.0.89 und 26.0.0.94 (FP-4198395) sowie das unerwartete Anhalten der Anwendung behoben. Ein weiteres bekanntes Problem in Adobe Flash Air war die Fehlfunktion der Methode removeMovieClip () (FP-4198400).

Erste Schritte mit Adobe Flash Player 26 Beta

  1. Laden Sie Flash Player 26 Beta herunter.
  2. Lesen Sie die Versionshinweise.
  3. Lesen Sie die ActionScript 3-API-Dokumentation für die Beta-Version.
  4. Senden Sie Fehlerberichte und Feedback über das Flash Player Beta-Forum oder die öffentliche Fehlerdatenbank.

Das Flash Beta-Forum hingegen ist ein Ort, an dem Benutzer ihre Fragen stellen, Feedback senden und mit anderen Beta-Benutzern von Flash Player diskutieren können. Außerdem wiederholt Adobe Labs, dass diese Beta-Version veröffentlicht wurde, um Beta-Benutzern die Möglichkeit zu geben, das Produkt zu bewerten und Feedback auszutauschen. Das Team erinnert Enthusiasten jedoch daran, diese Version nicht für kritische Anwendungen zu verwenden.

Beachten Sie außerdem die folgende Checkliste mit den Mindestanforderungen an das Computersystem, wenn Sie die Betaversion von Adobe Flash Player installieren:

Für Windows

  • Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome, Opera und Microsoft Edge (neueste Versionen)
  • Windows XP (32-Bit), Windows Vista (32-Bit), Windows 7, 8.1 und 10

MacOS

  • Safari, Mozilla Firefox, Opera und Google Chrome (neueste Versionen)
  • Mac OS x 10.9 und höher

Linux

  • Mozilla Firefox oder Google Chrome (neueste Versionen)
  • YUM-, RPM-, APT- und TAR.GZ-Pakete für PPAPI und NPAPI

Es ist bekannt, dass der Adobe Flash Player nützliche Plugins und Nachteile hat, aber die Leute, die hinter dieser Multiplattform-Client-Laufzeit stehen, versichern der Öffentlichkeit, dass das Unternehmen sich für die Verbesserung seiner Produkte einsetzt.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung