Was Sie über das Aktualisieren Ihrer Android-Firmware wissen müssen

Geschrieben von Eduard Watson

Was Sie über das Aktualisieren Ihrer Android-Firmware wissen müssen

Eines der Dinge, die Android-Benutzer am meisten interessieren, ist natürlich das Firmware-Update, unabhängig von der Marke, die sie verwenden. Mit Apple sind die Dinge ganz einfach, da dieses Unternehmen die Updates gleichzeitig auf allen Geräten einführt. Bei Android sieht es jedoch nicht ganz so aus. Es dauert eine Weile, bis ein Rollout beginnt, und dann können Fehler oder Verzögerungen auftreten. Es gibt zwei Möglichkeiten zum Aktualisieren: entweder OTA (drahtlos) oder manuell.

Automatische Updates

Die OTA-Updates sind am einfachsten zu verstehen und zu befolgen. Immer wenn das Telefon das Update erhält, erhalten Sie eine Benachrichtigung, die Sie darüber informiert, dass Sie es installieren können. Sie müssen also nur die Starttaste drücken. Sie können sogar manuell überprüfen, ob Sie zu Einstellungen / Über Geräte- / Systemupdates gehen und dann auf Nach Updates suchen klicken.

Manuelles Updates

Viele Benutzer bevorzugen aus verschiedenen Gründen manuelle Updates, z. B. wenn sie keine stabile WiFi-Netzwerkverbindung haben oder das Gerät keine OTA-Updates mehr erhält.

  1. Suchen Sie ein ROM

Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie die Android-Firmware selbst aktualisieren möchten, ist, ein ROM zu finden. Sie finden die offiziellen auf den Websites des Herstellers und überprüfen dann das entsprechende ROM für das Gerät, über das Sie verfügen. Alternativ können Sie auch einige benutzerdefinierte finden, dies hängt jedoch von Ihren Vorlieben ab.

  1. Es installieren

Um das ROM zu installieren, müssen Sie das Programm identifizieren, das am besten zu Ihrer Smartphone-Marke passt. Alternativ können Sie auch eine benutzerdefinierte Wiederherstellung durchführen, bei der das Gerät entsperrt und gerootet werden muss. Einige der Programme, die Sie verwenden können, sind KIES, Odin, Flash Tool, HTC Sync Manager, HTC One Tool Kit, LG PC Suite, KDZ Firmware Updater, RSD Lite, benutzerdefinierte Wiederherstellung, ROM Manager usw.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.