Werbung

Nemonic Inkless Printer: Ein winziger Würfel, der zum Drucken keine Tinte benötigt

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Nemonic Inkless Printer: Ein winziger Würfel, der zum Drucken keine Tinte benötigt

Haben Sie jemals versucht, mit einer Notiz-App auf dem Smartphone eine Aufgabenliste zu erstellen, sind jedoch fehlgeschlagen, weil Sie immer wieder vergessen haben, die App zu öffnen? Manchmal ist es viel effektiver, eine alte Methode wie eine Haftnotiz zu verwenden, um eine Aufgabenliste zu erstellen. In einem bestimmten Fall kann es jedoch auch fehlschlagen. Haben Sie jemals ein wichtiges Memo Ihres Kollegen auf Ihrem Schreibtisch gefunden, aber Sie haben es nicht gelesen, weil die Handschrift schrecklich war? Die Lösung für diese Fälle ist Nemonischer Drucker ohne Tinte. Das Produkt vereint die traditionelle Methode und die digitale Technologie an einem Ort. Hier erfahren Sie mehr.

Was ist ein nemonischer Inkless-Drucker?

Nemonic ist ein innovatives Produkt von Mangoplatte Das kombiniert eine analoge Erfahrung und digitale Technologie bei der Erstellung von Haftnotizen. Es ist ein 4.4 x 4.4 x 3.6 Zoll großer Drucker und funktioniert ohne Tinte. Ja, dieser winzige Drucker benötigt keine Tinte oder Toner, um ein Memo zu drucken. Wie großartig ist das?

Darüber hinaus können Sie problemlos beliebige Memos von einem Smartphone, Tablet oder Computer aus drucken. Sie können sogar Fotos, Ideen, Schulmathematikformeln oder Logos in Sekundenschnelle drucken. Nemonic Inkless-Drucker ist auch ein Hand-Carry-Produkt. Das einfache und kompakte Design kann überall platziert werden, egal wie klein der Schreibtisch ist. Kein Wunder, dass dieses innovative Produkt erhalten hat CES 2017 Best of Innovation Award in der Kategorie Computerzubehör.

Die Gründe, warum Sie Nemonic Inkless Printer lieben werden

Keine Tinte oder Toner erforderlich 

Ein Drucker ohne Tinte oder Toner? Wie ist das möglich? Diese Frage wird möglicherweise angezeigt, wenn Sie den Nemonic Inkless-Drucker zum ersten Mal treffen. Nemonic verwendet spezielles Thermopapier, sodass weder Tinte noch Toner benötigt werden. Die Patrone schützt den Klebstoff des Papiers und die Entrollvorrichtung verhindert, dass der Ausdruck aufgerollt wird.

Stilvolles Design und Hand-Carry

Sie werden von seinem Aussehen nicht enttäuscht sein. Die minimalistische Würfelform und -farbe passt zu allen anderen Accessoires auf Ihrem Schreibtisch. Nemonic kann als Dekoration auf Ihrem Schreibtisch bleiben, wenn es nicht verwendet wird. Es kann einfach von einem Ort zum anderen bewegt werden. Sie können es beispielsweise ins Büro bringen und mit nach Hause nehmen.

Einfache Verbindung

Das Unternehmen behauptet, dass der Nemonic Inkless-Drucker problemlos über eine Bluetooth 4.1-Verbindung oder USB Typ A mit Smartphones, Tablets und PCs verbunden werden kann, bis zu 20 Personen. Ich habe versucht, den Drucker gleichzeitig an mein iPhone, iPad Air und MacBook Pro anzuschließen. Es hat perfekt funktioniert. Zuerst habe ich ein Memo von meinem iPhone ausgedruckt. Gleich danach habe ich ein Foto vom iPad Air gedruckt und anschließend ein Bild von meinem MacBook Pro gedruckt. Tolle!

Einfach im Einsatz

Das erste Mal, dass ich das gesehen habe Mini-DruckerIch dachte, es sollte mit Leichtigkeit funktionieren. Weißt du was? Es ist super einfach zu bedienen.

Sobald Sie die Box öffnen, erhalten Sie 1 Nemonic-Drucker, 1 weiße Patrone mit Papier im Inneren, 1 USB-zu-USB-Kabel und 1 Netzteil. Öffnen Sie den Drucker, indem Sie die Seitentaste drücken, und legen Sie die Patrone richtig ein. Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung für weitere Details.

So verwenden Sie einen nemonischen Inkless-Drucker:

  1. Schließen Sie nach Abschluss des Einrichtungsvorgangs das Netzteil an die Steckdose und den Drucker an. Drücken Sie den Netzschalter, um es einzuschalten.
  2. Gehen Sie zum App Store oder Play Store und laden Sie die Nemonic App auf Ihr Gerät herunter. Wenn Sie ein Mac- oder Windows-Computerbenutzer sind, können Sie die folgende App herunterladen.
  3. Schließen Sie den Nemonic-Drucker an Ihr Gerät an.
  4. Starten Sie die Nemonic-App auf Ihrem Gerät, erstellen Sie ein Memo und drucken Sie es aus. Warten Sie einige Sekunden und Ihre Haftnotiz ist einsatzbereit.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung