Werbung

Neuer 2020 iPhone Prototyp mit dünnen Blenden und ohne durchgesickerte Kerbe

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Neuer 2020 iPhone Prototyp mit dünnen Blenden und ohne durchgesickerte Kerbe

Die iPhone-Modelle von 2019 verkaufen sich nicht auf dem Niveau der früheren iPhone-Modelle. Dies ist hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Modelle für 2019 keine 5G-Unterstützung bieten und es im Vergleich zum iPhone XS kaum neue Funktionen gibt, außer in der Kameraabteilung.

The 2020 iPhones sollen die iPhone-Verkäufe wieder steigern mit verschiedenen Gerüchten von Apple, die eine Under-Display-Kamera und ein iPhone 4 wie das Design enthalten. Schließlich zeigt ein Leck von Ben Geskin, einem Konzeptkünstler und Leaker, einen Prototyp des 2020 iPhone.

Geskin hat auf seinem Twitter-Account ein Bild des angeblichen iPhone 2020 gepostet. Das Design verfügt über dünne Lünetten ohne Kerbe. Das Kameramodul befindet sich jedoch nicht unter dem Display. Es steckt in der dünnen Stirn des neuen iPhone.

Im selben Bereich befinden sich auch eine Reihe von Sensoren für die Kamera und Tiefensensoren für die Gesichtserkennung. Es gibt eine Reihe verschiedener anderer Sensoren wie einen Umgebungslichtsensor, einen Näherungssensor, einen Flutlichtstrahler und eine Infrarotkamera für die Gesichtserkennung im Dunkeln. Es gibt auch ein Mikrofonmodul oben am Gerät.

Es ist ein Albtraum, wie Apple all diese Sensoren und andere Module in die dünne Stirn des Geräts stopft. Dies ist jedoch immer noch ein inoffizieller Prototyp, der vom Künstler unter Verwendung der von seiner Quelle bereitgestellten Details erstellt wurde, die ihm über die WeChat-Anwendung Nachrichten auf Chinesisch gesendet haben. Ben Geskin hat in der Vergangenheit die iPhone XR-Blenden erfolgreich vorhergesagt und ist eine glaubwürdige Quelle für Apple-Lecks.

Das neue iPhone wird von Leuten im Twitter-Thread als komprimiertes iPad Pro bezeichnet. Es ähnelt den Designaspekten der aktuellen Generation von iPad Pro-Geräten ohne Kerbe und dünne Rahmen. Das Telefon soll ein 6.7-Zoll-Display mit einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von fast 100 Prozent haben.

Es gab Berichte über die Veröffentlichung von Apple 5.4-Zoll-, 6.1-Zoll- und 6.7-Zoll-Modelle des iPhone im Jahr 2020 von einem chinesischen Analysten Ming-Chi Kuo. Er erwähnte auch, dass die neuen iPhones den Designaspekten des iPhone 4 mit flachen Kanten und einem Metallrahmen anstelle der derzeit abgerundeten Kanten und Glasrückseiten ähneln werden.

An diesem Punkt ist alles nur Spekulation basierend auf einer unbenannten Quelle. Wir haben keine offizielle Bestätigung, dass ein iPhone mit diesem Design verfügbar ist. Wir warten darauf, dass Apple uns einen Hinweis oder eine offizielle Ankündigung zu den 2020 5G iPhone-Modellen gibt.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×