Werbung

Neues Apple iPad 2017: Verschiedene Gerüchte zum neuesten Erscheinungsdatum der Tablet Line

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Neues Apple iPad 2017: Verschiedene Gerüchte zum neuesten Erscheinungsdatum der Tablet Line

iPad-Nutzer und Fans waren begeistert von dem lang erwarteten Flaggschiff, das dieses Jahr veröffentlicht wird. Wir haben von dem Apple iPad 2017 und dem Apple iPad Pro gehört, aber es kursieren andere Gerüchte über unterschiedliche Bildschirmgrößen. Andere sprechen von einer weiteren iPad 2017-Reihe mit größeren Bildschirmen.

Die vorherigen iPad-Modelle, von der ersten bis zur vierten Generation des iPad Mini, stehen im Rampenlicht, wenn es darum geht, beliebt zu sein. Einige sagen jedoch, dass das iPad Mini 3 keinen großen Unterschied zu seinem Vorgänger bietet, außer für größeren Speicher. Für einige aktuelle Besitzer dieser Geräte ist es jedoch nicht möglich, für ihre bereits zuverlässigen iPads auf neuere Modelle umzusteigen.

Es besteht kein Zweifel, dass Apple-Geräte Verbraucher anziehen, insbesondere die neuesten. Einige Beobachter sagen jedoch, dass Apple seiner iPad-Linie seit einiger Zeit nicht mehr die Aufmerksamkeit und das Drama geschenkt hat, die die iPhone-Modelle erhalten. Infolgedessen haben mehr Menschen ihre Augen auf Letzteres gerichtet. Bei all den Gesprächen über die Einführung der neuen Tablet-Linie scheint der Tech-Riese diesmal zu einem anderen Drum-Beat zu tanzen. Was können wir für 2017 wirklich erwarten?

Neue iPad Pro Gerüchte

Nach dem iPad Pro 9.7-Zoll wird laut Gerüchten ein größeres Modell von Apple veröffentlicht. Angeblich im März veröffentlicht, war das 10.5-Zoll-Tablet ein No-Show, aber der Analyst für KGI Securities, Ming-Chi Kuo, besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass es auf der weltweiten Entwicklerkonferenz im Juni vorgestellt wird.

Während der Bildschirm nicht kleiner als 10 Zoll sein wird, gab es Streitigkeiten über die genaue Bildschirmgröße des Geräts, wobei einige auf einen 10.1-Zoll spekulierten und andere davon ausgehen, dass er mit 10.9 Zoll größer sein wird. Das Design soll das gleiche Aussehen wie das 9.7-Zoll-iPad Pro haben. Die Bildschirmblende ist möglicherweise verkleinert, sodass die Größe der des kleineren iPad Pro entspricht, der Bildschirm jedoch größer ist.

Es tauchte jedoch ein anderes Gerücht auf, dass das 9.7-Zoll-iPad Pro und das 10.5-Zoll-iPad Pro 2 in diesem Jahr veröffentlicht werden, was darauf hinweist, dass das letztere kein Ersatz für das erstere ist. Und bevor die jüngsten Gerüchte begannen, gab es auch Gespräche darüber, dass ein 10.5-Zoll-iPad, nicht die iPad Pro-Linie, im Juni oder sogar einen Monat früher veröffentlicht wird. Dies kam heraus, nachdem Dokumente über das neue Design über Twitter durchgesickert waren. Eine Quelle gab auch Informationen über die Urban Armor Gear Metropolis Folio-Hülle für das 10-Zoll-Plus-iPad weiter, es gibt jedoch eine Bestätigung, ob dies das Flaggschiff „Pro“ oder einfach das iPad ist.

Wie wir alle wissen, unterscheidet sich das neue iPad 2017 per se vom iPad Pro. Das neue iPad 2017 wird von anderen als iPad der fünften Generation bezeichnet, und Apple hat beschlossen, es einfach als „neues iPad 2017“ zu bezeichnen, das auch über einen 9.7-Zoll-Bildschirm verfügt. Es gibt jedoch eine 12.9-Zoll-Folio-Hülle für die Metropole, die mit Smart Keyboard und Pencil kompatibel ist. Dieses Zubehör ist nur mit iPad Pro kompatibel. Bis die neue Tablet-Linie herauskommt, werden die Verbraucher nicht wirklich wissen, ob es sich einfach um das neue iPad oder iPad Pro handelt. Wer weiß, es könnte schließlich das iPad Pro vs. iPad 2017 sein.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung