Hier sind die neuen Details zum Surface Pro 5

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Die fünfte Erweiterung der Microsoft Surface Pro-Produktlinie wurde noch nicht veröffentlicht, ist jedoch bereits eines der am meisten diskutierten Geräte von heute. Die schlechte Nachricht ist, dass Microsoft keine Details zum Surface Pro 5 veröffentlicht hat, daher wissen wir nicht viel darüber - zumindest offiziell.

Die gute Nachricht ist, dass viele Tech-Experten, darunter renommierte Tippgeber mit guten Erfolgsbilanzen, mitgeteilt haben, was sie wissen und was sie vom Surface Pro 5 erwarten. Hier sind einige Details, die wir von ihnen gesammelt haben.

Release Date

Der bekannte Microsoft-Tippgeber gab an, dass das Surface Pro 5 möglicherweise im Frühjahr 2017 erscheinen wird. Aus diesem Grund erwarteten alle, dass Microsoft den 2-in-1-Hybrid während seines # MicrosoftEDU-Events am 2. Mai in New York City vorstellen würde. Dies hat jedoch nicht geklappt; Der in Redmond ansässige Technologieriese enthüllte zwar neue Hardware, aber es war der neue Surface Laptop, nicht der Surface Pro 5.

Microsoft-Fans sollten jedoch nicht die Hoffnung verlieren. Das Unternehmen hat am 23. Mai eine weitere Veranstaltung, die diesmal in Shanghai stattfinden wird. Microsoft hat nicht verraten, worum es bei der Veranstaltung ging, aber es hat The Verge gesagt, dass die Leute neue Hardware erwarten sollten. Dies könnte bedeuten, dass das Surface Pro 5 während dieser Veranstaltung gestartet wird.

Wie um diese Analyse zu bestätigen, twitterte Microsoft VP von Geräten Panos Panay: „Wir sehen uns in Shanghai. 23. Mai ”mit dem Hashtag #Surface. Es ist wahrscheinlich, dass sich der Hashtag auf das Surface Pro 5 bezieht, obwohl es immer die Möglichkeit gibt, dass das Unternehmen ein völlig anderes Surface-Gerät vorstellt.

Prozessor

Die meisten Tech-Experten glauben, dass das Surface Pro 5 mit Intel Kaby Lake-Prozessoren ausgestattet sein wird, die 2016 veröffentlicht wurden und sich als schneller und leistungsstärker als die älteren Skylake-Chips erwiesen haben. Es gibt jedoch diejenigen, die glauben, dass der neueste 2-in-1-Hybrid von Microsoft mit Intel Cannonlake-Prozessoren geliefert wird. Diese werden unter Verwendung der neuesten 10-nm-Architektur erstellt und sollen schnellere Verarbeitungsgeschwindigkeiten und einen geringeren Stromverbrauch als Kaby Lake aufweisen.

Dies klingt nach einer guten Nachricht, insbesondere für diejenigen, die intensive Aufgaben auf dem Surface Pro 5 ausführen möchten. Das einzige Problem besteht darin, dass Cannonlake-Chips voraussichtlich Mitte 2017 veröffentlicht werden. Wenn Microsoft sich also dafür entscheidet, diese Prozessoren anstelle von zu verwenden Kaby Lake, das Surface Pro 5 wird möglicherweise Ende des Jahres oder vielleicht sogar 2018 veröffentlicht.

Griffel

Patently Mobile hatte berichtet, dass Microsoft Patente für einen wiederaufladbaren Stift und eine verbesserte Surface Pen-Schleife angemeldet hatte. Wenn diese Technologien bereits entwickelt wurden, kann dies bedeuten, dass das Surface Pro 5 mit einem wiederaufladbaren Surface Pen geliefert wird, der über eine USB-Verbindung an das Gerät angeschlossen werden kann (wodurch der Stift gleichzeitig aufgeladen wird).

Dies sind nur einige der interessanten Details zum Surface Pro 5. Lesen Dieser Beitrag Um weitere Informationen über das mit Spannung erwartete 2-in-1-Hybridgerät von Microsoft zu erhalten!