Werbung

Durch neue Berichte wird das iPad Pro 2 im Juni veröffentlicht

Geschrieben von Eduard Watson

Durch neue Berichte wird das iPad Pro 2 im Juni veröffentlicht

Apple hat mit der Einführung des ursprünglichen iPad Tablets in die Mainstream-Mobiltechnologie eingeführt und den Markt mit seinen verschiedenen iPad-Iterationslinien weiterhin dominiert. Eine der iPad-Unterkategorien, die die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich zog, war das iPad Pro, das voraussichtlich in diesem Jahr ein neues Modell erhalten wird. Es scheint, dass Apple das als iPad Pro 2 bezeichnete Gerät irgendwann im Juni dieses Jahres fallen lassen wird.

BGR schlägt vor, dass das neue iPad im Juni erscheinen wird und dass es ein neues Design haben wird, das Ähnlichkeiten mit dem beliebten Flaggschiff-Smartphone des Herstellers, dem iPhone 8, übernimmt. Das neue iPhone 8 muss noch veröffentlicht oder sogar mit einem Bild enthüllt werden Dies wird in gewisser Weise auch als eine Art Vorschau auf das dienen, was an der Smartphone-Grenze zu erwarten ist. Hier ist die ursprüngliche Aussage der BGR:

"Das neue iPad Pro, das angeblich irgendwann in diesem Jahr auf den Markt kommt, wird voraussichtlich ein neues Design haben, das als Vorschau für Apples iPhone 8-Design dienen wird."

Größe

In Bezug auf die Größe wird erwartet, dass das neue iPad Pro dieselbe Bildschirmgröße wie die aktuelle Version des Geräts hat, nämlich 9.7 Zoll. Apple hat Tablets herausgebracht, die sowohl kleiner als auch größer sind, aber 9.7 Zoll scheinen ein Fanfavorit zu sein, da sie den Sweet Spot zwischen groß genug, aber nicht zu groß treffen.

Design

Wie in letzter Zeit bei Smartphone-Designs wird auch dieses neue iPad mit einem Design geliefert, das nur das Display auf der Vorderseite enthält. Dies ist auch in Samsungs neuestem Galaxy S8-Flaggschiff zu sehen, und Apples iPhone 8 wird höchstwahrscheinlich die gleichen Eigenschaften aufweisen. Dies ist großartig, da der Hersteller das große Display auf ein Gerät kleben kann, ohne das Ganze unnötig groß zu machen. Der Trend begann langsam damit, dass Geräte immer kleinere Blenden haben, aber er hat einen Punkt erreicht, an dem jetzt überhaupt keine Blende mehr im Trend ist.

Erwartungen

Die Menge ist etwas gespalten zwischen widerstrebenden Apple-Nutzern, die viel zu viele Iterationen des iPad gesehen haben, um ihre Wachen so leicht im Stich zu lassen, und den allgemein aufgeregten Verbrauchern, die sehen möchten, worum es beim neuen iPad Pro geht. Es wird interessant sein zu sehen, ob dieses neue Modell es schaffen wird, Apple wieder ins Rampenlicht zu rücken, da es heute viele Geräte gibt, die um die Krone des besten Tablets kämpfen und Apple den Markt nicht mehr so ​​dominiert wie früher.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×