Werbung

Neues Samsung Galaxy S9 Flaggschiff in Militärqualität abgesagt

Geschrieben von Eduard Watson

Neues Samsung Galaxy S9 Flaggschiff in Militärqualität abgesagt

Obwohl der Hype um das neueste und leistungsstärkste Phablet von Samsung wächst, hat dies zu einigen schlechten Nachrichten für das neue geführt Die "Active" -Variante des Galaxy S9-Flaggschiffs.

Einer der beliebtesten Techniker im Internet hat Grund zu der Annahme, dass das Flaggschiff dieses Jahr nicht wie in den vorherigen veröffentlicht wird. Obwohl dies eine Entscheidung des südkoreanischen Riesen in letzter Minute zu sein scheint, muss diese Entscheidung schon seit einiger Zeit geplant sein.

Was verrät es?

Obwohl Samsung keine Anmerkungen dazu gemacht hat, deuten alle Hinweise darauf hin, was der Technikfreak sagte: Frühere Active-Telefone kamen im Sommer von 2014 bis 2017, aber in diesem Jahr scheint sich die Einführung des neuen Modells mit der des Galaxy Note 9 zu überschneiden .

Ein weiterer Hinweis ist die Tatsache, dass nach der Veröffentlichung des Standard-Galaxy S9 keine Betriebssoftware für die Active-Serie veröffentlicht wurde.

Bisher hatten die Active-Telefone aufgrund der höherwertigen Materialien, die für ihre Konstruktion benötigt werden, und der Batterien mit höherer Kapazität einen höheren Verkaufspreis. Da das diesjährige reguläre Modell nicht mit der besten Kamera auf dem Markt ausgestattet ist, was für Samsung ungewöhnlich ist, ist es kaum zu glauben, dass für etwas weniger als Premium ein Premium-Preis berechnet wird.

Einer der Hauptgründe für die Besorgnis über die Active-Serie ist jedoch die Einführung des Note 9. Das Veröffentlichungsdatum wird sich fast mit dem des Active-Telefons überschneiden, aber auch die Eigenschaften des Phablets haben es in die Reihe gebracht Reich der Active-Serie mit 4000mAh Akku und rauem Äußeren.

Der letzte Hinweis auf den Tod des diesjährigen Active Galaxy ist der Mangel an Informationen von Samsung selbst. Normalerweise geben sie Hinweise auf neue Telefone, die sie starten werden, aber bisher gab es keine Gerüchte über S9 Active.

Was jetzt?

Dies ist alles sehr traurig für die Leute, die auf den in diesem Jahr erwarteten S9 Active upgraden möchten. Nicht, dass das Note 9 kein großartiges Telefon wäre, aber mit seinem riesigen Bildschirm erscheint es für jemanden mit Abenteuerlust unpraktisch, dieses Monster überall hin mitzunehmen.

Auf der positiven Seite hat der südkoreanische Riese Informationen über das Galaxy-Handy des nächsten Jahres veröffentlicht, aber eines ist sicher: Wenn die Active-Serie endlich ihr Ende gefunden hat, muss das Unternehmen große Anstrengungen unternehmen, um die sehnsüchtigen Kunden zufrieden zu stellen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung