Nexus 6P-Spezifikation auf einer Folienpräsentation durchgesickert

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Nexus 6P-Spezifikation auf einer Folienpräsentation durchgesickert

Google Nexus ist eine Smartphone-Marke von Google. Google kooperiert mit den anderen Original Equipment Manufactures (OEMs) für Smartphones. Google verwaltet das Design, die Entwicklung, das Marketing und den Support dieser Geräte. Einige Entwicklungen und die gesamte Herstellung werden jedoch von Partner-OEMs durchgeführt. Google wählt jedes Jahr denselben oder einen anderen Smartphone-OEM, um das Google Nexus-Gerät mit der neuesten Hardwaretechnologie zu erstellen. Die erste Generation des Google Nexus-Smartphones wurde 2010 eingeführt. Es war die Zusammenarbeit zwischen Google und HTC. Die neueste Version wurde bereits 2014 in Zusammenarbeit zwischen Google und Motorola eingeführt. Das Google Nexus-Smartphone ist das erste Android-Smartphone, das jedes Jahr die neue Version des Android-Betriebssystems verwendet. Dies ist ein Versuch von Google, das neue Android-Betriebssystem der Öffentlichkeit vorzustellen. In diesem Jahr wird das kommende Google Nexus-Smartphone mit der neuen Android OS-Version 6.0 namens Marshmallow betrieben.

Google Nexus-Smartphone

Google Nexus-Smartphone

Das Gerücht über das Google Nexus-Smartphone hat die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich gezogen, weil es solche gibt durchgesickerte Bilder von Google Nexus Smartphones von 2 verschiedenen OEMs: LG und Huawei. Dies ist ungewöhnlich, während Google bisher nur ein Nexus-Smartphone pro Jahr herausbrachte. In diesem Jahr wird das Google Nexus-Smartphone zum ersten Mal vom chinesischen Anbieter Huawei hergestellt. Es ist eines der größten Smartphone-Unternehmen in China und der Welt.

Heute wird das Gerücht klarer, wenn die Spezifikation aus der Folienpräsentation durchgesickert ist. Aus dieser Folienpräsentation kennen wir den offiziellen Namen für das Nexus von Huawei: Nexus 6P. Auf dieser Folie finden Sie einige Informationen zur Nexus 6P-Spezifikation und eine kurze Erläuterung der Funktionen wie Kamera, Fingerabdrucksensor und Android Eibisch innen.

Quelle: androidpolice

Quelle: androidpolice

Aus der Folie geht auch hervor, dass das Nexus 6P den Qualcomm Snapdragon 810 v2.1-Prozessor verwendet. Der Prozessor Qualcomm Snapdragon 810 v2.1 unterscheidet sich von seinem Vorgänger Snapdragon 810 v2.0 in Bezug auf die Takt-GPU, bei der er von 600 MHz auf 630 MHz erhöht wird, um die Leistung der Rendergrafik zu erhöhen. Der andere Unterschied ist mehr Speicher mit Bandbreite, wobei sich die Speicherlatenz um durchschnittlich 15% verbessert. Der Prozessor Qualcomm Snapdragon 810 v2.1 ist derselbe Prozessor, der auch für Mi Note Pro verwendet wird, und der Antutu-Benchmark für diesen Prozessor für Mi Note Pro erreichte 63,434. Diese Punktzahl wird mit dem kommenden Nexus 6P nicht allzu unterschiedlich sein, aber diese Leistungspunktzahl ist niedriger als das neue schnellste Flaggschiff, das wir zuvor besprochen haben: Meizu Pro 5 mit seinem Antutu-Score erreichte 76,244.

Laut der Folienpräsentation wird das Nexus 6P über ein 2560-Zoll-Display mit WQHD (1440 x 5.7 Auflösung) und Gorilla Glass 4 verfügen. Leider wurde die Anzeigetechnologie nicht erwähnt. Das Nexus 6P hat die gleiche Bildschirmgröße und Auflösung wie das Galaxy Note 5. Es hat auch ein Metallgehäuse mit 178 Gramm Gewicht, das leichter als das iPhone 6s (192 Gramm) ist. Es gibt 4 Farboptionen: Aluminium, Graphit, Frost und Gold (Gold ist derzeit nur in Japan erhältlich) sowie 3 interne Speichervarianten: 32 GB, 64 GB und 128 GB. Außerdem erhalten Sie die neueste Anschlusstechnologie: USB Typ C.

Aufgrund der durchgesickerten Präsentation können wir Ihnen nicht die vollständigen Spezifikationen und Informationen zu Kamera, Anzeigetechnologie, RAM und mehr geben. Bisher können wir nur die High-End-Spezifikationen des Nexus 6P und die Designqualität von Huawei als produzierenden OEM sehen. Bei der Google-Veranstaltung am 29. September in San Francisco wird alles klar sein.

Quelle: androidpolizei, AnandTech, Phonearena, Techgrappel

Lesen Sie auch: Der Handelsname von Blackberry Venice ist… und der Preis ist nicht billig

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.