Nintendo Switch Pro mit Auflösungs-Upgrade-Tool DLSS und 4K-Unterstützung wird voraussichtlich in diesem Jahr eingeführt

Geschrieben von Bogdana Zujic

Nintendo Switch Pro mit Auflösungs-Upgrade-Tool DLSS und 4K-Unterstützung wird voraussichtlich in diesem Jahr eingeführt

Nintendo ist eines der ältesten und bekanntesten Unterhaltungselektronikunternehmen der Welt. Neben der Herstellung elektronischer Produkte beschäftigt sich das Unternehmen auch mit der Herstellung von Videospielen. Das Geschäft mit Videospielen hat dazu beigetragen, dass das Unternehmen mit Hauptsitz in Japan seit mehreren Jahrzehnten einen Vorsprung gegenüber seinen Wettbewerbern auf dem Markt hat.

Das Unternehmen hat, wie der Name schon sagt, einige der beliebtesten Konsolen, die zu verschiedenen Zeitpunkten Teil der Videospielbranche waren. Nintendo war auch in der Spieleentwicklung sehr aktiv und hat den Spielern einige der bekanntesten Spiele der Spielgeschichte beschert, darunter Mario, Metroid, Pokémon, Donkey Kong, Kirby, Star Fox, Die Legende von Zelda, Animal Crossing und Super Smash Bros. , Fire Emblem, Xenoblade Chronicles und Splatoon.

Seit seiner Einführung im Jahr 2017 ist Nintendo Switch weithin als gut funktionierende und begehrte Spielekonsole anerkannt. Der Erfolg der Konsole hat nun dazu geführt, dass Nintendo seine Energie auf die Entwicklung einer aktualisierten Version des Geräts konzentriert. Die Konsole heißt Nintendo Switch Pro und soll in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt gebracht werden. Obwohl es eine sehr gute Möglichkeit gibt, dass dies geschieht, hat Nintendo noch keine Klarstellung oder Bestätigung dazu angeboten. Das Unternehmen hat nicht einmal die Tatsache anerkannt, dass es eine aktualisierte Version des Nintendo Switch entwickelt.

Man hörte zum ersten Mal Gerüchte über einen Nintendo Switch Pro, der in Arbeit war, als Microsoft Xbox Series X und Sony PlayStation 5 auf den Markt kamen. Der Nintendo Switch wurde vor fast vier Jahren auf den Markt gebracht, und daher scheinen die meisten Benutzer der Meinung zu sein, dass es höchste Zeit ist, dass Nintendo eine aktualisierte Version des Produkts entwickelt.

Vor einiger Zeit widerlegte Doug Bower von Nintendo die Gerüchte über die Entwicklung eines Nintendo Switch Pro durch das Unternehmen. Er erklärte, dass Nintendo derzeit nicht wirklich plant, an der Entwicklung neuer Geräte zu arbeiten, da der Switch Lite seit einiger Zeit stabile Verkäufe verzeichnet. Experten haben jedoch eine andere Geschichte.

In einem kürzlich erschienenen Forumsbeitrag, Der Branchenexperte Nate Drake erklärte, er sei zuversichtlich, dass das japanische Unternehmen irgendwann in diesem Jahr eine offizielle Ankündigung zum Nintendo Switch Pro machen werde. Er erklärte weiter, dass es eine Möglichkeit gibt, die Konsole in diesem Jahr selbst auf den Markt zu bringen, aber wenn Nintendo mit einer Verzögerung konfrontiert wird, wird sie 2022 auf den Markt kommen.

Nintendo hat ein Tool namens DLSS entwickelt, mit dessen Hilfe die Auflösung auf dem Bildschirm verbessert werden kann. Der Nintendo Switch Pro soll damit ausgestattet sein und mit der 4K-Technologie kompatibel sein. Es wird auch erwartet, dass es einen viel besseren Portalmodus und mehrere andere High-End-Funktionen bietet.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.