Werbung

Hinter der Kontroverse um „No Headphone Jack“ - Innovation oder Notwendigkeit?

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Hinter der Kontroverse um „No Headphone Jack“ - Innovation oder Notwendigkeit?

Apple recherchiert immer, um neue technologische Innovationen für seine Produkte zu erhalten. Einige davon wurden beim US-Patent- und Markenamt (USPTO) registriert. Zum Beispiel die 3D Technik auf dem iPhone 6s war eine neue Technologie eines Multitouch-Displays, die auf dem iPhone 6 nicht verfügbar war.

Wenn es um das iPhone 7 geht, scheint Apple sich mehr um die Funktionsverbesserungen zu kümmern, als die neue Innovation zu veröffentlichen. Bei den meisten handelt es sich um allgemeine Funktionen, die Sie auf anderen Smartphones finden, z. B. wasserdichte Funktionen und Stereolautsprecher.

Hinter der Kontroverse um "No Headphone Jack" - Innovation oder Notwendigkeit?

Quelle: das nächste Web

 

Die Gründe für "keine Kopfhörerbuchse" auf dem iPhone 7

Eigentlich war es für die Öffentlichkeit nicht allzu überraschend, als Apple ankündigte, dass das neue iPhone ohne Kopfhöreranschluss erhältlich ist. Es war ein langes Gerücht im Internet. Es bleibt jedoch ein kontroverses Thema. Viele Leute sagten, keine Kopfhörerbuchse an iPhone 7 und 7 plus ist einer seiner Nachteile. Aber natürlich hat Apple vernünftige Erklärungen für diese Entscheidung.

Apple glaubt, dass die Zukunft der Kopfhörerschnittstelle drahtlos ist. Aus diesem Grund wurde die Kopfhörerbuchse der iPhone 7-Serie entfernt. Werfen wir einen Blick zurück in die Vergangenheit, als a neues MacBook 12 Zoll Version kam nur mit einem USB-C für alle Verbindungen, die es benötigt.

Hinter der Kontroverse um "No Headphone Jack" - Innovation oder Notwendigkeit?

Diese Entscheidung war nicht nur, das MacBook dünner zu gestalten, sondern sie dachten auch, dass die Zukunft des Laptops in der drahtlosen Kommunikation liegt. Auf der anderen Seite möchte Apple, dass die Benutzer vorrangig drahtlose und Cloud-Technologien verwenden, anstatt die alte Technologie wie USB-Stick, VGA-Anschluss usw. zu verwenden. Apple hat die Airdrop-Technologie angeboten, um Dateien zwischen zwei MacBooks auszutauschen mit dem USB-Laufwerk. Das Gleiche gilt für Apple TV und die anderen Geräte, die mit Airplay kompatibel sind. So können sie an das größere externe Display wie HDTV oder einen Projektor angeschlossen werden.

Der 3.5-mm-Kopfhörer ist eine alte analoge Technologie, die keine wesentlichen Verbesserungen oder Änderungen aufweist. Apple war so mutig, die Funktion zu verlassen, die noch immer von rund 900 Millionen iPhone-Nutzern weltweit genutzt wird.

Hinter der Kontroverse um "No Headphone Jack" - Innovation oder Notwendigkeit?

 

Apple argumentierte auch, dass ihre Entscheidung auf dem vernünftigen Gedanken beruht. Tatsache ist, dass der Blitzanschluss Daten besser übertragen kann als die Kopfhörerbuchse. Theoretisch hat ein Lightning-Port eine 20-mal größere Datenübertragungsbandbreite als eine Kopfhörerbuchse, um die Klangqualität zu verbessern. Vor allem, wenn wir Musik in HD oder Originalqualität hören. Darüber hinaus sind alle modernen Audioformate digital, während der 3.5-mm-Kopfhörer eine analoge Technologie ist. Dies ist daher ein ziemlich großes Problem bei der Erzielung einer besseren Klangqualität.

Hinter der Kontroverse um "No Headphone Jack" - Innovation oder Notwendigkeit?

 

Das Risiko einer mutigen Entscheidung, bei der iPhone 7-Serie keine Kopfhörerbuchse zu verwenden, ist jedoch gut durchdacht. Apple hat einen Blitz-3.5-mm-Kopfhöreranschluss-Konverter in der Einkaufsbox. Dies ist eine der Lösungen, die Apple für Benutzer anbietet, die zuvor über einen kabelgebundenen Kopfhörer verfügen.

Hinter der Kontroverse um "No Headphone Jack" - Innovation oder Notwendigkeit?

 

Ein Blitzanschluss und ein Ohrhörer mit Blitzschnittstelle sind ein Übergang von einem kabelgebundenen zu einem kabellosen Kopfhörer. Es scheint, dass Apple einen Traum hat, dass eines Tages kabelgebundene Technologien durch kabellose Technologien ersetzt werden. Wird es eines Tages wahr werden? Ähnlich verhält es sich, als Apple mit der Einführung einer Nano-SIM-Karte begann, um eine iPhone-Logikplatine kompakter zu gestalten. Sie führten das kleinere SIM-Kartendesign ein, das als Nano-SIM-Karte mit iPhone 5 bezeichnet wird. Heute wird diese Nano-SIM-Karte auf vielen Smartphones verwendet. Tatsächlich ist Apple das erste Unternehmen, das eine Nano-SIM-Karte eingeführt hat, weshalb alle Netzbetreiber weltweit diese Größe für das iPhone bereitstellen müssen. Darüber hinaus bietet keine Kopfhörerbuchse am iPhone Platz für den anderen Teil, wie z. B. ein besseres haptisches Feedback-Teil und eine wasserfeste Funktion.

Treffen Sie den Airpod

Apple stellte den Airpod vor, um sein neues iPhone ohne Kopfhörerbuchse zu vervollständigen. Es ist ein drahtloser Ohrhörer. Leider ist es separat erhältlich (eine großartige Geschäftsstrategie von Apple). Obwohl in diesem Moment die meisten Kopfhörer die Bluetooth 4-Technologie verwenden, die es noch gibt ein KonnektivitätsproblemEs zeigt, dass eine drahtlose Ära beginnt.

Hinter der Kontroverse um "No Headphone Jack" - Innovation oder Notwendigkeit?

 

Die Idee, keine Kopfhörerbuchse zu haben, sieht großartig aus und Apple hat starke und gute Gründe angegeben. Hast du immer noch einen Grund, es nicht zu lieben? Vielleicht hängt der einzige Grund, warum sich Leute über keine Idee mit einer Kopfhörerbuchse beschweren, mit ihren Gewohnheiten zusammen. Einige Leute sind es gewohnt, Musik zu hören, selbst wenn ihr iPhone aufgeladen wird. Auf dem iPhone 7 und 7 Plus scheint es unmöglich, diese Aktivität auszuführen. Sie können Ihren Kopfhörer nicht gleichzeitig aufladen und an einen Anschluss anschließen. Ich denke, Apple muss in Zukunft die drahtlose Ladetechnologie als Lösung für dieses Problem veröffentlichen. In der Zwischenzeit können die Benutzer auch den Airpod oder den anderen Bluetooth-Kopfhörer verwenden, wenn sie Musik hören möchten, während ihr iPhone 7 aufgeladen wird.

 

Siehe auch: Telefon 7 und iPhone 7 Plus - Ja oder Nein?

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×