Nokia 6, Nokia 6.1, Nokia 7 und Nokia 8 erhalten im August ein Android P-Update

Geschrieben von Eduard Watson

Nokia 6, Nokia 6.1, Nokia 7 und Nokia 8 erhalten im August ein Android P-Update

Eines der besten Dinge am Besitz eines Nokia-Smartphones ist die Tatsache, dass Sie bei Betriebssystem-Updates nie zurückbleiben werden. HMD Global, das Unternehmen, dem Nokia gehört, gab bereits im Mai bekannt, dass alle Nokia-Smartphones das mit Spannung erwartete erhalten werden Android P-Betriebssystem-Update.

Nokia 6.1, Nokia 7 und Nokia 8 Sirocco erhalten Android P Beta

Um die Sache noch besser zu machen, hat HMD Global bereits damit begonnen, die Beta-Version von Android P auf die folgenden Nokia-Smartphones zu übertragen: Nokia 6.1, Nokia 7 und Nokia 8 Sirocco. Andererseits ist das Beta-Update nur in China eingetroffen und andere Regionen müssen etwas länger warten, bis sie es erhalten.

Ankündigung der globalen Entwicklung von HMD

Auch wenn es klar sein könnte, dass HMD Global ist entschlossen, Android P einzuführen An alle Nokia-Smartphones sandte der Technologieriese Nachrichten an Fans, die versicherten, dass sie das neue Betriebssystem erhalten, sobald die öffentliche Version verfügbar ist.

Tatsächlich hat Nokia Mobile Care eine E-Mail an einen Nokia-Fan mit der folgenden Meldung gesendet: „Alle anderen Nokia-Geräte werden voraussichtlich im August mit Android P ausgestattet sein.“ Daher stellt HMD Global sicher, dass die erste Generation von Nokia 2, Nokia 3, Nokia 5, Nokia 6 und Nokia 8 das neue Update erhält.

Konsistente Updates

Das einzig Überraschende an der jüngsten Ankündigung von HMD Global ist, dass die erste Generation von Nokia-Smartphones Android P erhalten wird. HMD Global hat dies jedoch bereits während der Veranstaltung MWC (Mobile World Congress) 2018 angedeutet, bei der gezeigt wurde, dass alle Smartphones dies tun werden auf die Android One-Plattform umsteigen.

Gesichtsentsperrsystem

Eine der besten Funktionen, die HMD Global über eine bevorstehende OTA-Veröffentlichung (über Funk) veröffentlichen möchte, ist ein Face-Unlock-System. Diese Funktion wird für vier Nokia-Geräte verfügbar sein und das Entsperren erleichtern. Darüber hinaus sind die vier Smartphones Nokia 8 Sirocco, Nokia 8, Nokia 7 Plus und Nokia 6.

Wir sollten auch erwähnen, dass die vier Smartphones, die die Funktion zum Entsperren des Gesichts erhalten sollen, kürzlich in Indien eingeführt wurden und alle Bestseller sind. Das Nokia 8 Sirocco, das den Titel eines Flaggschiff-Geräts trägt, kostet 49,999 RS, während das Nokia 6 der unteren Preisklasse 16,999 RS kostet.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.