Werbung

Nokia kann mit 5 Patenten zu seinen Gunsten einen Schlüsselspieler im 2,000G-Regime werden

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Nokia kann mit 5 Patenten zu seinen Gunsten einen Schlüsselspieler im 2,000G-Regime werden

Nokia Bell Labs ist in der Kommunikationsbranche tätig und forscht und entwickelt diese. Das Unternehmen hat jetzt offiziell bekannt gegeben, dass es allein im 2,000G-Regime 5 Patente besitzt. Dies könnte das finnische Unternehmen zu einer Kraft machen, mit der man rechnen muss, wenn der 5G-Dienst weltweit erweitert wird. Der superschnelle mobile Dienst umfasst Technologien auf mehreren Ebenen, und jeder Dienstanbieter wird versuchen, diese Technologien zu installieren, um sicherzustellen, dass die Kunden des Netzwerks die bestmögliche Erfahrung mit ihnen erzielen.

Zwei kritische Patente bei Nokia

Das Unternehmen hat auf zwei spezifische Patente verwiesen, die es erhalten hat, eines von den US-Behörden und das andere von Europa. Die Patente sind durch die Patentnummern US9,338,785B2 bzw. EP2848055B1 gekennzeichnet. Es gibt allgemeine Beschreibungen zu den Technologien, die von diesen beiden Patenten abgedeckt werden. Im die Aussage von Nokiawerden diese beschrieben als „Netzwerkressourcen für Smartphones, Industriegeräte und andere Geräte für den Zugriff auf Dienste mit kürzerer Latenz, höherer Zuverlässigkeit und höherem Durchsatz“.

Nokia-Patent

Das Unternehmen hat auf zwei spezifische Patente verwiesen, die es erhalten hat, eines von den US-Behörden und das andere von Europa. Die Patente sind durch die Patentnummern US9,338,785B2 bzw. EP2848055B1 gekennzeichnet. Es gibt allgemeine Beschreibungen zu den Technologien, die von diesen beiden Patenten abgedeckt werden.

Standardisierung gemäß 3GPP durchgeführt

In der Erklärung von Nokia wird auch klargestellt, dass es dem Unternehmen nach Erhalt der Patente und Entwicklung der Prototypen gelungen ist, sie gemäß den von 3GPP, einer Knotenbehörde, die die Standards für 5G-Dienste festgelegt hat, festgelegten Normen zu standardisieren. Der Kern dieser Aussage ist, dass Nokia mit seinen patentierten Technologien voll und ganz darauf ausgerichtet ist, die Anforderungen aller Spieler im 5G-Bereich zu erfüllen. Nokia ist führend mit über 2,700 durch den Buchstaben G gekennzeichneten Patenten für verschiedene Telekommunikationsgenerationen.

Nokia hätte diese Erklärung veröffentlicht, in der seine Patentdetails öffentlich bekannt gegeben wurden, um andere Betreiber vor dem Betreten des 5G-Bereichs zu warnen. Da die beiden Hauptmärkte der USA und Europas abgedeckt sind, könnte Nokia diese neue Telekommunikationstechnologie dominieren. Der Dienst ist derzeit in einer begrenzten Anzahl von Ländern verfügbar. Die bisher eingeführten Geräte sind auch außerhalb der Reichweite der Massen. Der Preis liegt auf einem Niveau, das sich nur ein begrenzter Teil der Bevölkerung leisten kann.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung