Nokia wird das Mercury Tablet erheben

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Berichten zufolge wird Nokia sein verspätetes Projekt erhöhen: ein Tablet. Zuvor gab es einige Gerüchte über Nokia-Projekte wie Handy, Tablet und Smartwatch, aber sie stornierten es, nachdem Microsoft Nokia Mobile erworben hatte. In der Übernahmevereinbarung heißt es, dass Nokia die neuen Produkte mit der Marke "Nokia" erst im Dezember 2015 auf den Markt bringen darf.

Kurz vor Ablauf der Vereinbarung soll Nokia erneut eines seiner Tablets namens Mercury entwickeln. Es sind keine Informationen über die Detailspezifikation dieses Tablets verfügbar, aber es scheint, dass sie dasselbe Android-Betriebssystem wie ihr Tablet verwenden werden N1 Tablette.

Quelle: @Evanblass

Quelle: @Evleaks

Diese Nachricht wird auch durch das durchgesickerte Bild-Rendering des Nokia-Tablets unterstützt Evan Blass. Das Bild zeigt, dass das Tablet mit seiner cyanfarbenen Farbe das gleiche Design wie das Lumia-Gerät hat. Die Kamera befindet sich in der Mitte und verfügt über einen Steckplatz für SIM-Karte oder SD-Karte. Auf diese Renderlecks wird die Marke Microsoft geschrieben, die wahrscheinlich nach der Übernahme vorbereitet wurde, aber Microsoft hat sie nicht fortgesetzt.

Quelle

Die anderen Neuigkeiten: Die Akzeptanz von Microsoft Edge ist immer noch sehr gering