NVIDIA hat Quadro M6000 auf den Markt gebracht, eine professionelle Grafikkarte mit 24 GB VRAM

Geschrieben von Alexander Puru

NVIDIA hat Quadro M6000 auf den Markt gebracht, eine professionelle Grafikkarte mit 24 GB VRAM

Die Quadro-Grafikkarten von NVIDIA waren schon immer die Top-Lösungen für die Endbenutzer. Letztes Jahr hat das Unternehmen das Quadro M6000-Modell mit 12 GB Videospeicher herausgebracht. Jetzt sehen wir das erste „Upgrade“ dieses Produkts, das die Menge des verfügbaren VRAM verdoppelt. Die Hardwareunterschiede zwischen den beiden Versionen hören hier jedoch auf, wobei die einzigen anderen bemerkenswerten Vorteile in den Softwareoptionen zu sehen sind.

Es handelt sich um denselben Quadro M6000, der auf dem GM200-Chip basiert und mit 3072 CUDA-Kernen, 192 Texturierungseinheiten, 96 ROP-Einheiten und einer Speicherbandbreite von 384 Bit ausgestattet ist. Die maximale Frequenz der CPU kann 1140 MHz bei einem Verbrauch von 250 W erreichen. Der 24-GB-GDDR5-Speicher blieb mit der gleichen Geschwindigkeit von 6.6 Gbit / s wie das Vorgängermodell. Der Vorteil des neuen Quadro M6000 ist jedoch der Preis von 5,000 US-Dollar, der dem entspricht, den Nvidia vor einem Jahr für das 12-GB-Modell verlangt hatte.

Quadro-M6000-640

Die Software ist jedoch seine größte Attraktion M6000, während die Karte eine verbesserte Firmware erhalten hat. Benutzer können die CPU- und Speicherfrequenzen manuell steuern, um das gewünschte Leistungsniveau sicherzustellen und damit verbundene Überhitzung und Drosselung zu vermeiden. Natürlich sind diese Optionen Unternehmen vorbehalten, die mehrere Grafikkarten gleichzeitig verwenden möchten, wobei der Betrieb mit einem bestimmten Standard sehr wichtig ist.

Es scheint, dass Nvidia plant, dieser Architektur noch mehr Speicher hinzuzufügen, und sich bereits auf eine neue Quadro M6000-Version vorbereitet, die gegen das vierte Quartal dieses Jahres mit wahrscheinlich 4 GB GDDR32 veröffentlicht wird. Oder vielleicht wird dieser Schritt gemacht, nachdem AMD ein neues Modell aus der Fire GL Professional-Serie auf den Markt gebracht hat, wobei das aktuelle Topmodell mit „nur“ 5 GB Speicher ausgestattet ist.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.