OneDrive für iOS-Unterstützung für Apple Watch mit neuem Update

Geschrieben von Elizabeth Kartini

OneDrive für iOS-Unterstützung für Apple Watch mit neuem Update

Ein Laufwerk ist eine Cloud, die auf einem Speicherdienst von Microsoft basiert. Die Anwendung ist auf der Windows Phone-, Android- und iOS-Plattform verfügbar. Microsoft nimmt seine Cloud-basierten Dienste in der Tat ernst und versucht weiterhin, sie regelmäßig zu aktualisieren, um einige signifikante Verbesserungen zu erzielen. Ihr Update ist Teil des Feedbacks der Benutzer, und dies ist sowohl für das Unternehmen als auch für die Benutzer wichtig.

Heute hat Microsoft One Drive für iOS-Anwendungen aktualisiert. Eines der interessanten Dinge ist die Unterstützung für Apples neues Gerät: Apple Watch. Mit dem neuen Update können Apple Watch-Benutzer die in ihrem OneDrive-Konto gespeicherten Fotos anzeigen. Für die Funktion muss natürlich die OneDrive-App auf ihrem iPhone installiert sein, damit sie synchronisiert werden kann.

Mit dem anderen One Drive Update Version 5.3 können Sie Ihre neuesten Fotos anzeigen und die Fotos, die Sie nicht behalten möchten, direkt von OneDrive für iOS löschen, was in den vorherigen Versionen keine Option war. Ein weiterer wichtiger Teil des Updates ist die Verbesserung des Suchbegriffs, bei dem Sie Fotos nach Tags durchsuchen können. Wenn Ihr OneDrive-Konto mehrere Alben enthält, zeigt die App die Alben separat an.

Einige der anderen Funktionen sind Rückmeldungen und Anfragen von Benutzern, die von Microsoft gewährt wurden.

• Drucken Sie Ihre PDFs direkt von Ihrem iPhone oder iPad
• Suchen Sie in PDFs nach Text
• Wischen Sie von Seite zu Seite

OneDrive für iOS-Unterstützung für Apple Watch mit neuem Update

Siehe auch: Vergleich iPad Pro Case mit iPad Air

Quelle Appstore

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.