Probleme mit der OnePlus 3T-Batterieentladung und ihre Lösungen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Probleme mit der OnePlus 3T-Batterieentladung und ihre Lösungen

OnePlus 3T ist der ultimative Flaggschiff-Killer, aber selbst die besten Smartphones der Welt haben den Test der Zeit bestanden. Wenn es um das OTA-Software-Update (Over-The-Air) geht, sind die Dinge ziemlich unvorhersehbar. Das OxygenOS Update kommt mit Unzählige neue Funktionen und Fehlerbehebungen, um die Leistung des Telefons zu verbessern. Es ist sehr wahrscheinlich, dass in die neu codierte Software einige Fehler eingebettet sind, die sich nach dem Update auf die Batterie des Flaggschiff-Killers wie OnePlus 3T auswirken.

Die Probleme mit dem Entladen des Akkus bei OnePlus 3T erschrecken die Benutzer seit geraumer Zeit.

Problem 1: Fehlender Batterieprozentsatz in der Benachrichtigungsleiste

Die Batterieprobleme mit OnePlus 3T begannen mit dem Nougat-Update. Die Leistung des Geräts war besser als je zuvor. Die Benutzer stellten jedoch fest, dass der Batterieprozentsatz in der Benachrichtigungsleiste fehlte. Was dieses Problem zu einem verheerenden Problem macht, war, dass die Option selbst in den versteckten Einstellungen des Tuners der Systembenutzeroberfläche nicht gefunden wurde.

Lösung:

Es gibt Hunderte von Apps von Drittanbietern, die den Batterieprozentsatz des Geräts anzeigen können. Wenn Benutzer jedoch die Standardbenachrichtigung wünschen, können sie sich im Einstellungsmenü des Telefons für das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen entscheiden.

Problem 2: Das Telefon warnt die Benutzer mit "niedrigem Batteriestand".

Das OxygenOS 5.1.8 war eines der am meisten erwarteten Software-Updates. Trotzdem hat es die OnePlus 3T-Benutzer enttäuscht. Laut Angaben der Benutzer wird der Akku ihres OnePlus 3T mit alarmierender Geschwindigkeit entladen. Der Akku wird in vier bis fünf Stunden Dauerbetrieb von 100% auf 0% entladen. Wenn das Gerät hingegen 15% der Akkulaufzeit erreicht, wird der Benutzer nicht gewarnt, es aufzuladen. Stattdessen wird das Telefon automatisch ausgeschaltet.

Oneplus 3T Batterieentladung

Lösung:

Experten zufolge ist die Entladung der Batterie auf das neueste Update zurückzuführen. Darüber hinaus liegt die Lösung beim Hersteller. In der Zwischenzeit können Benutzer das Software-Update für eine optimale Akkulaufzeit herunterstufen.

Problem 3: Das Telefon wird bei 50% Akkulaufzeit heruntergefahren

Einige Benutzer von OnePlus 3T haben Erfahrung dass ihre Telefone nach dem letzten Update mit einer Akkulaufzeit von 50% heruntergefahren werden. Das neue Update leert den Akku mit wenig Bildschirmzeit. Mehrere Beschwerden deuten darauf hin, dass dieses Problem bei der Hälfte der OnePlus 3T-Benutzer häufig auftritt. Die vorherige Betriebssystemversion, Oxygen OS 5.1.3, war ein fehlerfreies Betriebssystem, das eine bessere Akkulaufzeit bot.

Oneplus 3T Batterie

Lösung:

Wenn ein einfacher Werksreset dieses Problem nicht löst, wird den Benutzern empfohlen, das nächstgelegene autorisierte Servicecenter aufzusuchen.

Diese Probleme treten bei OnePlus 3T nach dem letzten Update häufig auf. Wir hoffen, dass diese Lösungen Ihnen bei der Behebung Ihrer verheerenden Batterieprobleme geholfen haben.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.