OnePlus 5 und 5T erhalten ein Upgrade auf Android Pie 9.0; Neue Funktionen hinzugefügt

Geschrieben von Elizabeth Kartini

OnePlus 5 und 5T erhalten ein Upgrade auf Android Pie 9.0; Neue Funktionen hinzugefügt

Während OnePlus 6T überall begeisterte Kritiken erhält und Verkäufe tätigt, haben seine Vorgänger, OnePlus 5T und OnePlus 5, ihre Betriebssysteme auf den neuesten Stand gebracht Android Pie, Version 9.0. Dies steht im Einklang mit der Zusage von OnePlus zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, das Betriebssystem zu aktualisieren.

Eine Vielzahl von Änderungen an den Funktionen der Telefone vornehmen

Das wichtigste Highlight dieses Upgrades ist, dass das OnePlus 5T zwar die Gesten-Navigation mit nicht mehr verfügbaren Schaltflächen erhält, beide Varianten jedoch den Spielemodus 3.0 sowie eine Textbenachrichtigungsfunktion erhalten. Die Navigation durch die Geste wird dem OnePlus 5 jedoch nicht hinzugefügt, da sein Bildschirm nicht das erforderliche Seitenverhältnis von 18: 9 aufweist. Wenn Sie nicht wissen, was Gesten-Navigation bedeutet, haben Sie keine Navigationsschaltflächen auf dem Bildschirm. Stattdessen gibt es eine einzelne Schaltfläche, die Sie mit der Fingerbewegung in die Mitte bewegen können, um die kürzlich geschlossenen Apps anzuzeigen, und die Schaltfläche nach oben bewegen, um die vollständige App-Schublade zu erhalten. Dies ist einzigartig für das Android-Ökosystem und muss bei den Benutzern Anklang finden, da es in den meisten großen Vollbild-Telefonen verfügbar ist. Die allgemeinen Software- und Sicherheitsupdates, die der OTA-Update-Version beiliegen, werden beiden Varianten zur Verfügung gestellt.

Oneplus 5T

Interessanterweise hatte OnePlus angekündigt, dass OnePlus 3 und 3T auch in die Liste der Geräte für ein Upgrade auf das Android Pie-Betriebssystem aufgenommen werden. Wenn auch das durchkommt, könnte es viele überraschen, da diese Telefone vor mehr als zwei Jahren im Jahr 2 veröffentlicht wurden.

Oxygen UI Too Ruft das Upgrade ab

Wie zu erwarten, hat OnePlus das Oxygen OS 9.0.0 so angepasst, dass es mit dem neuesten Standard-Android-Betriebssystem und dem OnePlus 5 und übereinstimmt OnePlus 5T Telefone erhalten das Update auch dazu. Diese Firmware ist eine riesige Datei zum Herunterladen mit einer Größe von 1.7 GB. Natürlich müssen Sie den allgemeinen Rat befolgen, dass Sie diese Dateien nur herunterladen sollten, wenn Ihr Gerät mit Wi-Fi verbunden ist. Andernfalls verlieren Sie möglicherweise wertvolle Daten.

Bezeichnenderweise wird es die Integration von Google Lens in die Kameras in den beiden OnePlus 5-Varianten geben. Darüber hinaus verfügen die Telefone über die Funktion "Nicht stören". Dies hilft dem Benutzer bei der Auswahl, welche der von ihm verwendeten Apps Benachrichtigungen senden darf, die die andere stumm schalten, bis der Benutzer sie manuell aufruft.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.