Werbung

OnePlus 7T Pro und 7T Pro McLaren Edition sind durchgesickert: Gleiches Design, bessere Spezifikationen

Geschrieben von Bogdana Zujic

OnePlus 7T Pro und 7T Pro McLaren Edition sind durchgesickert: Gleiches Design, bessere Spezifikationen

Es ist kaum eine Woche her, seit OnePlus 7T gerendert wurde, und die Spezifikationen wurden durchgesickert. Jetzt sind die neuesten Renderings von OnePlus 7T Pro und OnePlus 7T Pro Mclaren Edition durchgesickert. Die Telefone sollen später in diesem Monat auf den Markt kommen, und wir haben ihre CAD-basierten Renderings bereits online. Der bekannte Tippgeber @OnLeaks hat die Renderings durchgesickert und den ersten Look des kommenden Telefons veröffentlicht. Der OnePlus 7T Pro wird ein Nachfolger des OnePlus 7 Pro sein, während eine Sonderedition des OnePlus 7T Pro namens McLaren Edition in Zusammenarbeit mit der Supercar-Marke McLaren veröffentlicht wird, genau wie die im letzten Jahr erschienene OnePlus 6T Mclaren Edition. Die Telefone werden am 26. September auf den Markt gebracht und am 15. Oktober 2019 auf den Markt kommen.

OnePlus 7T Pro-Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen des kommenden OnePlus 7T Pro wurden bereits letzte Woche von einem indischen Tippgeber online auf Twitter veröffentlicht, zusammen mit einem Rendering des OnePlus 7T. Obwohl das OnePlus 7T ein bedeutendes Design-Upgrade aufweist - Ein Dreifachkamera-Setup mit kreisförmigem Ring hinten - Das OnePlus 7T Pro sieht dem OnePlus 7 Pro sehr ähnlich. Die OnePlus 7T Pro McLaren Edition sieht jedoch auf der Rückseite anders aus. Es kommt mit einem strukturierten Kohlefaser-ähnlichen Muster auf der gesamten Rückseite und hat leuchtend orangefarbene Akzente an der Unterseite und an den Seiten, die McLaren-Sportwagen ähneln.

Es gibt jedoch einige Verbesserungen bei den Spezifikationen, wobei das Design außer Acht gelassen wird. Das OnePlus 7T Pro wird im Gegensatz zum Snapdragon 855 einen Snapdragon 855+ SoC haben auf dem OnePlus 7 Pro. Darüber hinaus wird das OnePlus 7T Pro mit Android 10 (Android Q) ausgeliefert. Das OnePlus 7T Pro verfügt außerdem über einen leistungsstarken 4,080-mAh-Akku, der mit der neuesten Warp Charge-Technologie von OnePlus und 30T-Schnellladeunterstützung betrieben wird. Die Warp-Ladetechnologie kann das Telefon in 0 Minuten von 50 auf 20 Prozent und innerhalb von 0 Minuten von 100 auf 65 Prozent aufladen. Ein weiterer cooler Aspekt des Warp-Ladens ist, dass es die beim Laden des Telefons erzeugte Wärme isoliert, sodass das Telefon kühl bleibt und auch während des Ladevorgangs für alle Zwecke verwendet werden kann.

Das OnePlus 7T Pro sowie die 7T Pro McLaren Edition verfügen über denselben gekrümmten Bildschirm mit einer Popup-Selfie-Kamera wie das OnePlus 7 Pro. Dies bedeutet, dass die Abmessungen auch identisch sein können und Benutzer einen 6.27-Zoll-Bildschirm erwarten sollten. Außerdem wird das Display höchstwahrscheinlich das gleiche Fluid AMOLED-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz sein wie das des OnePlus 7 Pro mit einem eingebauten Fingerabdruckscanner. Einige andere bisher bekannte Funktionen sind der Makromodus, die HEVC und die Hybridbildstabilisierung der Kamera, die wir bereits beim OnePlus 7 Pro gesehen haben. Das neue 7T Pro unterstützt auch 240, 480 und 960 fps in Zeitlupenvideos für 10 Sekunden und verfügt über einen gegenüber dem OnePlus 7 Pro verbesserten Nightscape-Modus.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung