OnePlus veröffentlicht Oxygen OS Beta 2 für OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro

Geschrieben von Bogdana Zujic

OnePlus veröffentlicht Oxygen OS Beta 2 für OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro

OnePlus ist eines der wenigen Unternehmen, das Software-Updates einführt, sobald Google eine neue Version von Android ankündigt. Der erste stabile Build von Android 10 wurde am 3. September von Google veröffentlichtrd 2019 veröffentlichte OnePlus bald darauf seine erste Beta für das Android 10 Oxygen OS.

Die zweite Beta für das Android 10 Oxygen OS wurde ebenfalls kürzlich veröffentlicht. Dieses Update ist ein "Fix" -Update, bei dem die meisten häufigen Fehler aus der ersten Beta entfernt wurden, jedoch keine neuen Funktionen hinzugefügt wurden. Es ist wichtig zu beachten, dass die zweite Beta innerhalb von zwei Wochen nach der Veröffentlichung der veröffentlicht wurde erste Android 10 Oxygen OS Beta.

Oneplus 7 Android 10

Mit der neuen Beta des Android 10 Oxygen OS wird die Gesamtfunktionalität von Oxygen OS verbessert, einschließlich der Behebung von Abstürzen im Zusammenhang mit dem Entsperren von Fingerabdrücken, integrierten Gesten, Multitasking und parallelen Apps und vielem mehr. Wenn Sie mehr über alle Fehlerkorrekturen erfahren möchten, können Sie sich das vollständige Änderungsprotokoll in den OnePlus-Foren ansehen hier.

Einige der Fehlerkorrekturen in der neuen Beta sind auch unten aufgeführt: -

  1. Das neue Update verbessert die Stabilität des Systems, indem wichtige Fehler behoben werden.
  2. Es gab ein Problem mit der parallelen WhatsApp-Anwendung, durch das die System-Benutzeroberfläche abgestürzt ist. Dieses Problem wurde mit dem neuen Update behoben.
  3. Beim Öffnen von Spielen, die jetzt behoben sind, ist ein Problem mit dem dunklen Bildschirm auf dem Sperrbildschirm aufgetreten.
  4. Manchmal hat die Statusleiste die UI-Elemente nicht gerendert, was behoben wurde.
  5. Die standardmäßigen OnePlus-Gesten führten zum Absturz des Systems, was ebenfalls behoben wurde.
  6. Das WLAN-Symbol im Schnelleinstellungsmenü wurde neu gestaltet.
  7. Durch das Entsperren von Fingerabdrücken stürzt das System nicht mehr ab.
  8. Die Animationen in der Benachrichtigungsleiste wurden für ein flüssigeres Gefühl optimiert.

Wenn Sie Teil des Beta-Programms für OnePlus sind, wird möglicherweise eine Benachrichtigung angezeigt, dass Sie bald auf die nächste Beta-Version von Oxygen OS aktualisieren müssen. Das Update hat eine Größe von 133 Megabyte und die Installation dauert nicht lange. Wenn Ihr OnePlus 7- oder OnePlus 7 Pro-Gerät jedoch kein Beta 2-Update erhält, können Sie die neue Software selbst herunterladen, indem Sie auf das OnePlus-Handbuch verweisen hier.

Beachten Sie, dass Sie beim Einstieg in das Beta-Programm automatisch Updates für neue Beta-Software über OTAs erhalten, jedoch keine stabilen Builds. Wenn Sie zum stabilen Pfad zurückkehren möchten, müssen Sie die Software erneut flashen, wodurch alle Daten gelöscht werden.

Es gibt Spekulationen, dass die Android 10 Beta für OnePlus 6 und OnePlus 6T werden eingeführt Sobald sie die Android Q Developer Preview bereits ausführen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.