OnePlus scheint zu planen, den 5G-Standard im Jahr 2020 nach einem letzten 5G-Telefon im Jahr 2019 zu machen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

OnePlus scheint zu planen, den 5G-Standard im Jahr 2020 nach einem letzten 5G-Telefon im Jahr 2019 zu machen

Es ist ein paar Tage her, dass die OnePlus 7T-Serie auf den Markt gebracht wurde - OnePlus 7T wurde erstmals am 26. in Indien vorgestelltth  September, während OnePlus 7T Pro und OnePlus 7T Pro McLaren Edition am Donnerstag in London vorgestellt wurden. Ein bemerkenswerter Punkt ist, dass die gesamte OnePlus 7T-Produktreihe 4G-fähig ist, obwohl eine 5G-Variante des OnePlus 7 Pro bereits Anfang 2019 vorgestellt wurde. 5G ist noch nicht in Indien, das ist also eine andere Geschichte. Es ist jedoch in vielen anderen Teilen der Welt erhältlich. Die Benutzer können jedoch davon ausgehen, dass die nächste Generation von OnePlus-Telefonen mit 5G betrieben wird, insbesondere nachdem der CEO des Unternehmens, Pete Lau, auf der Londoner Veranstaltung einige interessante Kommentare zum Start von OnePlus 7T Pro abgegeben hat. Angesichts der dramatisch wachsenden Märkte und des Wettbewerbs um 5G ist es sehr wahrscheinlich, dass alle im Jahr 2020 eingeführten OnePlus-Telefone standardmäßig 5G haben werden.

Nach dem Einführung des OnePlus 7T Pete Lau hatte in einem Mediengespräch gesagt, dass das Unternehmen die Eignung eines 5G-Smartphones in verschiedenen Ländern mit Unterstützung für dieses Gerät prüfe und die Gerätefunktionen entsprechend planen werde. Lau bestätigte auch die Überzeugung, dass für 2020 definitiv der Trend besteht, dass alle Flaggschiff-Geräte 5G haben müssen.

Oneplus 7T

Laus Aussage spiegelte Bedenken wider, über die wir zuvor gesprochen hatten, vor allem die Verfügbarkeit von 5G in verschiedenen Teilen der Welt. Lau wurde dabei erwischt, wie er sagte: „Wenn wir über die 5G-Entwicklung in verschiedenen Ländern sprechen, befinden sich die Dinge in verschiedenen Stadien. In Indien beispielsweise wird es im nächsten Jahr möglicherweise keine 5G-Verfügbarkeit geben. Dies muss wiederum auf die Eignung für Produkte in verschiedenen Regionen zurückgeführt werden. “Das Unternehmen wird wahrscheinlich künftige Telefone mit 5G einsatzbereit für Märkte auf den Markt bringen, in denen sie verfügbar sind, und sie für Märkte bereit halten, in denen sie nicht verfügbar sind doch wie Indien.

Ein ähnlicher Fall trat bei auf OnePlus 7 Pro 5G, das gestartet wurde Anfang Mai dieses Jahres. Das Gerät war exklusiv für einen Netzbetreiber EE in Großbritannien erhältlich, während andere Märkte 4G-Varianten erhielten. Inzwischen, Lau hat auch bestätigt dass ein zweites 5G-Telefon in Kürze von OnePlus im Jahr 2019 kommen wird. Ab sofort sind alle Augen auf die brandneue OnePlus 7T Pro McLaren Edition gerichtet, die je nach Verfügbarkeit verfügbar ist und am 5. nach Indien kommtth November. Dies ist die zweite Zusammenarbeit von OnePlus mit der Sportwagenmarke McLaren. Als Lau gefragt wurde, ob es weitergehen soll, antwortete er, dass sie (OnePlus) prüfen, welche Möglichkeiten vor ihnen liegen, und wenn sie weitere Neuigkeiten haben, würden sie sich freuen, diese zu teilen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.