Werbung

Opern Tipps und Tricks

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Opern Tipps und Tricks

Opera ist einer der am häufigsten verwendeten Browser der Welt. Dieser Browser bietet einige einzigartige Funktionen wie den Turbomodus und die Synchronisation. Wenn Sie diesen Browser verwenden, können Ihnen einige dieser Tipps und Tricks dabei helfen, das Opera-Erlebnis zu maximieren.

Oper

ubuntuhandbook.org

Zurücksetzen des Opera-Browsers

Die anderen gängigen Browser verfügen über die Option zum Zurücksetzen, nicht jedoch über Opera. Wenn wir es zurücksetzen wollen, müssen wir es manuell tun.

  • Klicken Sie auf die Opera-Menüschaltfläche> Suchen und klicken Sie auf "Über Opera". Das neue Fenster wird angezeigt
  • Suchen Sie im neuen Fenster die Abschnitte "Pfad" und merken Sie sich die Speicherorte "Cache" und "Profil".
  • Schließen Sie den Opera-Browser >> Navigieren Sie zur Systemdiskette (normalerweise auf dem Laufwerk C) >> Benutzer >> ApData >> Lokal >> Opera-Software >> Löschen Sie den Ordner ,, Opera Stable.
  • Löschen Sie den zweiten Ordner unter Benutzer >> AppData >> Roaming >> Opera Software >> Löschen Sie den Ordner ,, Opera Stable.

 

So aktualisieren Sie den Opera-Browser

Das Aktualisieren ist eine wichtige Sache für eine Software, ein Gerät usw., da es Verbesserungen, Korrekturen usw. mit sich bringt.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Opera-Menü >> finden Sie „Über Opera“. Hier sehen Sie die Informationen zur aktuellen Opera-Version.
  • Wenn Sie sehen, dass die neue Version verfügbar ist, aktualisieren Sie einfach die Seite und die neue Version wird automatisch heruntergeladen und installiert.
  • Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf "Jetzt neu starten".

 

So installieren Sie Opera Browser

Wenn Sie immer noch darüber nachdenken, ob ich Opera verwenden soll, installieren Sie es und probieren Sie es aus.

  • Gehen Sie zum offizielle Website und klicken Sie auf Download
  • Klicken Sie auf "Ausführen".
  • Klicken Sie auf "Akzeptieren und installieren".
  • Wenn der Installationsvorgang erfolgreich ist, führt Windows Sie direkt zu den Systemeinstellungen >> Standard-Apps. Klicken Sie auf Microsoft Edge und wählen Sie Opera Internet als Standardbrowser.

 

So aktivieren Sie Javascript im Opera-Browser

Manchmal benötigen wir zum Öffnen einer bestimmten Website ein Javascript. Wenn diese Funktion in Ihrem Browser deaktiviert ist, führen Sie einfach einige einfache Schritte aus, um sie zu aktivieren.

Starten Sie Opera und öffnen Sie eine beliebige Webseite >> klicken Sie auf die Menüschaltfläche >> wählen Sie Einstellungen >> im neuen Fenster. Aktivieren Sie im Abschnitt "Javascript" die Option "Alle Websites dürfen JavaScript ausführen (empfohlen)". Wenn dies nicht der Fall ist, bedeutet dies, dass die Funktion deaktiviert ist. Wählen Sie sie daher unbedingt aus.

 

So zeigen Sie gespeicherte Passwörter in Opera an

Es ist nützlich, das Passwort Ihrer Konten im Browser zu speichern, da Sie es in Zukunft nicht erneut eingeben müssen. Was ist jedoch, wenn Sie das Passwort einige Zeit nicht eingegeben und vergessen haben? Folgen Sie den unteren Schritten:

Klicken Sie auf die Opera-Menüschaltfläche> Einstellungen> Datenschutz und Sicherheit> Kennwort> Gespeichertes Kennwort verwalten. Das neue Fenster wird geöffnet. Hier sehen Sie alle Anmeldungen und Passwörter in Form des Sternchens. Um Zahlen und Buchstaben anzuzeigen, klicken Sie auf „Anzeigen“, nachdem Sie das Feld ausgewählt haben.

 

So synchronisieren Sie Daten in Opera Browser

Einer der vielen Vorteile dieser Funktion besteht darin, dass Sie überall dort, wo Sie denselben Browser öffnen, dieselben Lesezeichen finden. Sie verwenden beispielsweise die Opera auf Ihrem Bürocomputer und finden dieselben Lesezeichen, wenn Sie die Opera zu Hause auf Ihrem Laptop öffnen.

Klicken Sie auf das Opera-Menü> suchen Sie nach "Synchronisation" und es wird ein Konto benötigt> geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein> klicken Sie auf "Konto erstellen"> klicken Sie auf "Synchronisieren".

 

So entfernen Sie Opera Browser vollständig

Wenn Sie enttäuscht sind oder Opera nicht mehr mögen und einen anderen Browser verwenden möchten, können Sie ihn vollständig von Ihrem Computer entfernen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Gehen Sie zur Systemsteuerung> suchen Sie nach "Programm und Funktionen"> klicken Sie mit der rechten Maustaste und suchen Sie nach "Opera Stable"> klicken Sie auf "Deinstallieren"> markieren Sie "Meine Opera-Benutzerdaten löschen"> klicken Sie auf "Deinstallieren".
  • Suchen Sie den Ordner "Opera" unter C: \ Programme \ und löschen Sie ihn.
  • Aktivieren Sie im Datei-Explorer die Option "Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen". Klicken Sie auf Start> Datei-Explorer> klicken Sie auf "Ansicht"> klicken Sie auf "Optionen" und das neue Fenster wird geöffnet.
  • Klicken Sie im Fenster auf die Registerkarte "Ansicht" und aktivieren Sie die Option "Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen". Klicken Sie dann auf "Übernehmen"> "OK".
  • Navigieren Sie dann zum ersten versteckten Ordner - C: \ Benutzer \ Benutzername \ AppData \ Roaming \ Opera Software - und entfernen Sie ihn.
  • Navigieren Sie zum zweiten Ordner - C: \ Benutzer \ Benutzername \ AppData \ Local \ Opera Software und entfernen Sie ihn.

 

So deaktivieren Sie Bilder in Opera Browser

Wenn Sie Bilder in Opera deaktivieren möchten, um die Bandbreite zu sparen, sind die Schritte sehr einfach und unkompliziert.

Klicken Sie auf die Opera-Menüschaltfläche> klicken Sie auf "Einstellungen"> klicken Sie auf "Website"> suchen Sie den Abschnitt "Bilder"> wählen Sie "Keine Bilder anzeigen".

 

So aktivieren Sie den Turbo-Modus in Opera

Wenn Sie keine schnelle Internetverbindung haben, können Sie mit dem Turbo-Modus Webseiten schneller öffnen. Alles was Sie brauchen ist:

Gehen Sie zum Opera-Einstellungsmenü und klicken Sie auf „Opera Turbo“, um es zu aktivieren. Befolgen Sie die gleichen Schritte, um es zu deaktivieren.

 

So entfernen Sie Anzeigen in Opera Browser

Zu viele Anzeigen in Ihrem Browser machen überhaupt keinen Spaß. Es kann so störend sein. Wenn Sie ein Opera-Benutzer sind und die darauf befindlichen Anzeigen entfernen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Öffnen Sie Opera und klicken Sie auf die Menüschaltfläche >> Einstellungen> "Erweiterungen abrufen" >> Die Seite "Opera-Add-Ons" wird geöffnet >> Geben Sie "AdBlock" in das Suchfeld ein >> klicken Sie auf die Erweiterung "AdBlock" >> klicken Sie "Zu Opera hinzufügen >> Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird der Bildschirm" AdBlock installieren ... fertig "angezeigt.

 

So fügen Sie Lesezeichen im Opera-Browser hinzu

So fügen Sie Lesezeichen in Opera hinzu:

Öffnen Sie die Website >> Drücken Sie die Tastenkombination „Strg + D“. Wählen Sie den gewünschten Ordner.

 

Sie können auch auf das Herzsymbol klicken, wenn Sie sich auf einer Ihrer Lieblingswebsites befinden, und erneut den gewünschten Ordner auswählen.

So installieren Sie Google Chrome-Erweiterungen in Opera Browser

Dies ist eine Methode zum Installieren von Google Chrome-Erweiterungen in Opera. Diese Schritte sind so einfach und unkompliziert.

  • Klicken Sie auf die Opera-Menüschaltfläche> suchen Sie nach "Erweiterungen abrufen"> öffnen Sie die Store-Erweiterungen und geben Sie "Chrome-Erweiterung herunterladen" ein.
  • Öffnen Sie die Erweiterung und klicken Sie auf "Zu Opera hinzufügen".
  • Sobald der Installationsvorgang abgeschlossen ist, kann der Opera-Browser die Google Chore-Erweiterungen installieren.

 

So passen Sie Kurzwahlspalten im Opera-Browser an

Kurzwahl ist eine interessante Funktion in Opera Browser. So passen Sie die Kurzwahl an:

Gehen Sie zur Opera-Menüschaltfläche> suchen Sie nach "Einstellungen"> klicken Sie auf "Browser"> Suchen Sie im neuen Fenster den Abschnitt "Startseite"> suchen Sie nach "Maximale Anzahl von Spalten" und fügen Sie eine beliebige Anzahl von Spalten hinzu> schließen Sie die "Einstellungen" > Klicken Sie auf "+", um die neue Registerkarte zu öffnen.

 

So übersetzen Sie eine Webseite in Opera Browser

Mit dem Opera-Browser können Sie eine Webseite übersetzen. Wenn Sie das nicht wissen, zeigen wir Ihnen die Schritte.

Klicken Sie auf die Menüschaltfläche >> Einstellungen >> Klicken Sie auf Erweiterungen abrufen >> Geben Sie auf der nächsten Seite "Google Translate" in das Suchfeld ein >> Klicken Sie auf die Erweiterung >> Klicken Sie auf Zu Opera hinzufügen.

Um die gesamte Seite zu übersetzen, müssen Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite klicken und Google Übersetzer auswählen. Klicken Sie dann auf Diese Seite in eine beliebige Sprache übersetzen.

 

So öffnen Sie ein privates Fenster im Opera-Browser

Wenn Sie den Computer einer anderen Person mit dem Opera-Browser verwenden oder wenn Sie Ihren eigenen Computer verwenden, aber nicht möchten, dass der Verlauf gespeichert wird, können Sie ein privates Fenster verwenden.

Klicken Sie auf die Opera-Menüschaltfläche und wählen Sie "Neues privates Fenster".

 

So aktualisieren Sie die Seite im Opera-Browser automatisch

Opera verfügt über die andere interessante Funktion, die automatische Aktualisierungsseite, mit der der Browser die Seiten automatisch aktualisieren kann, wodurch Sie Zeit sparen können.

  • Klicken Sie auf die Opera-Menüschaltfläche> klicken Sie auf "Erweiterungen abrufen"> geben Sie im Suchfeld den Text "Seitenautoreload" ein> wählen Sie das erste Ergebnis von links aus> klicken Sie auf "Zu Opera hinzufügen".
  • Navigieren Sie nach Abschluss der Installation zu Menü> Erweiterungen> Erweiterungs-Manager> öffnen Sie die Optionen des Add-Ons zum automatischen Laden von Seiten.> Legen Sie hier die Aktualisierungsintervalle fest und klicken Sie auf Speichern.
  • Gehen Sie zur Website> klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite und suchen Sie die Option "Alle neu laden".

 

So ändern Sie den Download-Ordner im Opera-Browser

In Opera können Sie den Download-Ordner einfach ändern. Hier ist, wie:

Klicken Sie auf die Schaltfläche Menü >> Einstellungen >> Grundeinstellungen >> Abschnitt Downloads suchen >> Wählen Sie Download-Speicherort und klicken Sie auf die Schaltfläche „Ändern“. Suchen Sie den richtigen Ordner als Standardordner, in dem alle heruntergeladenen Dateien gespeichert werden. OK klicken".

 

So ändern Sie die Startseite im Opera-Webbrowser

Gehen Sie wie folgt vor, um die Homepage im Opera-Browser zu ändern:

  • Klicken Sie auf die Opera-Menüschaltfläche> wählen Sie "Einstellungen"> "Grundeinstellungen", und Sie erhalten drei Optionen: Öffnen Sie die Startseite, Fahren Sie dort fort, wo ich aufgehört habe, und öffnen Sie eine bestimmte Seite oder eine Reihe von Seiten.
  • Wählen Sie die gewünschte Option.

 

So laden Sie Videos von YouTube im Opera-Browser herunter

YouTube ist eine der Websites, auf denen Sie alle Arten von Videos ansehen können. Manchmal finden Sie ein interessantes Video und möchten es herunterladen. Wenn Sie den Opera-Browser auf Ihrem Computer verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Video von YouTube herunterzuladen.

  • Klicken Sie auf die Opera-Menüschaltfläche> öffnen Sie "Erweiterungen abrufen".
  • Geben Sie "YouTube Downloader" in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen".
  • Wählen Sie das Add-On mit einem grünen Kreispfeil auf dem Symbol aus
  • Klicken Sie anschließend auf "Zu Opera hinzufügen".
  • Der Installationsvorgang wird gestartet
  • Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, kannst du jedes Video von YouTube herunterladen.
  • Wenn Sie eines der Videos auf YouTube in Opera öffnen, wird unter dem Namen des Videos, das Sie gerade ansehen, "Download" angezeigt.
  • Klicken Sie auf Herunterladen
  • Wählen Sie die Videoqualität und das Videodateiformat.
  • Das Video wird heruntergeladen.

 

So exportieren Sie Lesezeichen aus dem Opera-Webbrowser

Wenn Sie von Opera zu einem anderen Browser wechseln möchten, müssen Sie möglicherweise Lesezeichen exportieren.

  • Geben Sie diese Adresse „https://addons.opera.com/en/“ in die Adressleiste ein.
  • Geben Sie "Lesezeichen importieren und exportieren" in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf die Erweiterung
  • Klicken Sie auf „Zu Opera hinzufügen“.
  • Nach der Installation der Erweiterung wird in der oberen rechten Ecke des Browsers ein neues Symbol angezeigt
  • Klicken Sie darauf und Sie sehen den Bildschirm mit den verfügbaren Import- und Exportschaltflächen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Exportieren“ und Sie sehen eine „Bookmarks.html“ -Datei im Opera-Ordner „Downloads“
  • Sie können diese Datei in einen beliebigen Browser importieren.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×