Oppo N3 könnte auch eine rotierende Kamera haben

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Ja, wir wissen, dass der Oppo N3 noch nicht veröffentlicht wurde, und nachdem ich viele durchgesickerte Informationen darüber durchgesehen hatte, erhielt ich eine E-Mail von einer meiner sehr vertrauenswürdigen Quellen mit einem Bild im Anhang. Ich werde die Gründe, warum ich ihm vertraue, nicht erwähnen, aber eines werde ich sicherlich sagen, dass diese Gründe gute Gründe sind und die Informationen, die wir von ihm erhalten, meistens zutreffend sind.

Oppo-N3-Leck zeigt eine andere Kamera Wir alle wissen, dass Oppo Ns eine Sache haben, die in keinem anderen Smartphone zu finden ist, nämlich die rotierende Kamera. Und ohne Überraschungen haben wir auch eine rotierende Kamera im N3-Modell gesehen. Das Beste daran ist, dass Sie weiterhin ohne Probleme auf diese hochwertigen Selfies klicken können. Und falls Sie ein schnelles Selfie in einer Bar oder an einem dunklen Ort wünschen, ist ein doppelter LED-Blitz für Sie enthalten.

Das einzige, was sich von Oppo N1 unterscheidet, ist das Design. In N1 passte die rotierende Kamera perfekt zum einheitlichen Körper des Telefons, während in N3 der Teil der rotierenden Kamera einen Buldge aufweist, während der Rest des Smartphones im Vergleich zu N1 schlanker ist.

Wir hatten zwar einen guten Start, um Informationen über dieses Telefon zu erhalten, aber wir haben immer noch keine Ahnung von den Spezifikationen, Kameraauflösungen und anderen Dingen. Aber es wird nicht lange so sein.

Weitere Informationen zur Stelle und den Ansprechpartner in unserem Hause finden Sie hier: GSMArena